Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Unitymedia und FRITZ!Box 6490: WLAN langsam / bricht ab  (Gelesen 3293 mal)

mrt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
Hallo Forum,

ich bin Kunde bei Unitymedia und nutze die FRITZ!Box 6490 Cable. Außerdem habe ich mir das neue Apple TV gekauft, das leider nicht in der Lage ist die WLAN Verbindung zum Router aufrechtzuhalten. Das Apple TV ist immer wieder offline. Wenn ich die Verbindung in den Einstellungen neu einrichte, klappt es ein paar Minuten, danach tritt dann das gleiche Problem auf. Ich habe bereits verschiedene WLAN Kanäle in den Einstellungen der Fritzbox aktiviert und alle durchprobiert, leider ohne Erfolg.

Gibt es hier weitere Unitymedia Kunden, die ebenfalls die FRITZ!Box 6490 Cable im Einsatz und ähnliche WLAN Probleme haben?

Viele Grüße

Mr T

Smarthomeforum


Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




frog

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Unitymedia und FRITZ!Box 6490: WLAN langsam / bricht ab
« Antwort #1 am: 10.12.15 um 10 Uhr »
Hi,

hast Du diese Lösungsvorschläge von AVM schon ausprobiert? Die beziehen sich zwar eigentlich auf eine andere Variante der Fritzbox, scheinen aber auf dem ersten Blick nicht gerätespezifisch zu sein:

FRITZ!Box 6360 Cable Service: Häufiger Abbruch der WLAN-Verbindung

Ich würde insbesondere mal ausprobieren, ob sich die WLAN-Verbindung des Apple TV verbessert, wenn Du einzelne WLAN-Geräte in Deinem Netzwerk der Reihe nach ausschaltest. AVM schreibt dazu:

Zitat
Als Störquellen kommen alle Geräte in Frage, die Funkwellen aussenden. Dies sind z.B. andere WLAN-Geräte, Bluetooth-Geräte, Babyfone, Mobiltelefone, Mikrowellen-Geräte, DECT-Basisstationen und Schnurlostelefone.

Viele Grüße

Frog

golom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Unitymedia und FRITZ!Box 6490: WLAN langsam / bricht ab
« Antwort #2 am: 22.12.15 um 14 Uhr »
Hi,

wenn sich die WLAN Probleme mit der Fritzbox nicht beheben lassen, könntest Du es mit einem anderen WLAN Router probieren, z.B. mit dem Apple AirPort Extreme.

Viele Grüße

Golom

automat

  • Gast
Re: Unitymedia und FRITZ!Box 6490: WLAN langsam / bricht ab
« Antwort #3 am: 10.01.16 um 19 Uhr »
Hi,

ich hatte auch lange Zeit WLAN-Probleme mit der Fritzbox. Ich habe dann mal unterschiedliche Standorte für die Fritzbox ausprobiert. Die Box steht bei mir auf einem Schrank. Ich habe sie jetzt etwas weiter nach vorne (von der Wand weg) geschoben und (offenbar) hat das die Verbindungsabbrüche gelöst (zumindest war das mein Eindruck).

Viele Grüße

Automat