Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?  (Gelesen 1261 mal)

PeterBN

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
Hi,

die Frage steht ja im Grunde schon im Betreff: Ich überlege einen Sonos Play:5 zu kaufen um damit mein Wohnzimmer zu beschallen. Nun ist das Ding natürlich nicht gerade günstig, insbesondere im Vergleich zum Sonos Play:1.

Frage in die Runde: Hat jemand den Sonos Play:5 im Einsatz? Falls ja, wie sind Eure Erfahrungen mit dem Lautsprecher? Wie ist die Soundqualität?

Freue mich auf Eure Erfahrungsberichte!

VG

Peter

Smarthomeforum


Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




struppi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?
« Antwort #1 am: 6.03.17 um 22 Uhr »
Hallo Peter,

also ich habe mir vor einiger Zeit einen gekauft und muss sagen, dass Sound vom Play:5 wirklich genial ist. Ich würde das aber abhängig von der Größe des Raumes machen: Für einen kleinen Raum lieber einen (oder zwei) Sonos Play:1 kaufen und für größere Räume einen Play:5. Vorteil beim Play:5 ist sicherlich noch der Line In Anschluss, das bietet der Play:1 leider nicht.

Viele Grüße

Struppi (nach langer Pause endlich wieder hier im Forum unterwegs!)

admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 100
    • Housecontrollers.de
Re: Lohnt sich ein Sonos Play:5 oder doch lieber Play:1?
« Antwort #2 am: 6.03.17 um 22 Uhr »
Hallo Peter,

wir haben den Play:5 kürzlich in einem Testbericht ausführlich vorgestellt: Sonos Play:5 im Test: Eleganter Multiroom-Lautsprecher


Viele Grüße


Nico
Administrator smarthomeforum.de
Smarthome-News und Testberichte: http://www.housecontrollers.de