Wolf Gastherme GU2 mit Raumthermostat smart machen

Veröffentlicht am 8. Februar 2020 in Heizung + Klima
1 am 7. Februar 2020

Hallo zusammen,

ich habe schon viel auf Smarthome umgerüstet (lampen, Rollos…) Jetzt soll die Heizung dazu kommen. Ich habe eine alte Therme von Wolf mit einem Raumthermostat im Flur. Dieser soll smart werden. Allerdings ist das kein einfaches Relais, sondern irgendein Bus system. Wie kann ich dieses Thermostat ersetzten? Gibt es da Produkte?

Vielen Dank!

Gruß Florian

 
  • Liked by
Antworten
0 am 8. Februar 2020

Wie stellst du dir das Ganze denn vor? Sprich was soll das Thermostat machen/können? Wolf nutzt hausintern den eBus. Aber du kannst natürlich dein vohandenes Thermostat ganz weglassen. Dann an der Therme die Brücke an den Klemmen a und b entfernen und mit dieser  + und ↓ rechts daneben brücken.

Dann lässt sich die Therme mit einem x-belibigen Thermostat mit potentialfreiem Kontakt steuern. Diesen schließt man dann an a und b an.

Such dir eins aus welches gefällt und die passenden und gewünschten Funktionen mitbringt. Es ist dann alles möglich von den einfachen Drehrädchen über 0815 Thermostate mit Displays bis hin zu den Internetthermostaten von Tado, Netatmo oder NEST. Dann nur noch passend zu den behezten Räumen einstellen und gut.

  • Liked by
Antworten
Cancel