Welches Smart Home für Beleuchtung?

Veröffentlicht am 23. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 2. November 2019

Hallo zusammen!

Eigentlich wollte ich meine Beleuchtung im gesamten Haus “smart” machen (zumindest zum großen Teil.

 

Ich wollte mit der deckenlampe in der Küche und im Wohnzimmer anfangen und habe mir zwei shelly 1 zugelegt… Jetzt tat sich leider bei der Umsetzung ein Problem auf, welches mich dazu veranlasst hat  die shellys zurück zu schicken und nochmal neu zu überlegen ..

Ich habe bei einigen lichtschaltern leider keinen null-leiter. Jetzt könnte ich den shelly in die deckenlampe bauen, hab allerdings dann das Problem, dass ich bei per app ausgeschalteter deckenlampe  nach meinem Verständnis den einbaulichtschalter 2x bestätigen müsste  damit es wieder ausgeht… Das will ich nicht.

Ich möchte eigentlich alle vorhandenen Schalter weiter wie gewohnt benutzen können um die Beleuchtung ein- oder auszuschalten. Meinetwegen würde ich sie auch gegen andere Schalter oder Taster ersetzen  welche in meine 55er gira Rahmen passen…

Zudem würde ich gerne einen zusätzlichen Wandschalter im Wohnzimmer anbringen  welcher die Küchenlampe (oder mehrere deckenlampen) an und ausschalten kann.

Ich würde auch auf ne Mischung von nem shelly und nem anderen System zurückgreifen (könnte auch was mit nem raspberry pi realisieren).

 

Jetzt hoffe ich hier auf wertvolle Tipps wie ich das am besten angehe. Das einzige was bisher smart an unserem Haus ist, ist ein roborock staubsauger ..

Bei der einfachen Frage  welche aufklebeschalter bzw taster ich am besten mit den shellys koppeln kann  bin ich bisher leider verzweifelt .. Warum gibt es da auch noch nichts von shelly?

 
  • Liked by
Antworten