Welche Smarthome Alarmanlage? (möglichst günstig)

Veröffentlicht am 24. Oktober 2021 in Keine Kategorie
0 am 22. Dezember 2018

Hallo,

ich möchte jetzt nicht mein Zuhause komplett vernetzten, sondern ein Smarthome-System als Alarmanlage nutzen. Konkret will ich Fenster, Türen, Garage und einen Durchgang mit einem Bewegungsmelder überwachen. Wenn Türen oder Fenster geöffnet werden oder der Bewegungsmelder eine Bewegung feststellt und ich nicht Zuhause bin, soll eine Nachricht auf mein Handy geschickt und im Haus eine Alarmsirene eingeschaltet werden.

Also vermutlich kein sonderlich komplexes Setup… Ich denke auch, dass sich dafür recht viele Smarthome-Systeme eignen aber das ist genau mein Problem, da ich ein wenig den Überblick verloren habe (Homematic,Telekom,Z-Wave,Devolo…).

Welche Smarthome-Alarmanlage würdet Ihr Euch kaufen? Optimalerweise sollte das System nicht mehr als 400 Euro kosten, sofern das halbwegs realistisch ist.

Danke für Eure Tipps!

Jan

 
  • Liked by
Antworten
0 am 22. Dezember 2018

Hallo Jan,

in diesem Artikel findest Du wichtige Infos zu diesem Thema: Smart Home als Alarmanlage nutzen: 13 Systeme im Test

Viele Grüße

Nico

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 23. Dezember 2018

Guck Dir mal Gigaset Elements an, das ist ein Smarthome-System, das den Schwerpunkt auf den Einsatz als Alarmanlage hat. Ein Bekannter von mir hat das und er ist damit happy.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 29. Dezember 2018

Hi,

da kann ich dir die Zipamicro empfehlen….das Gateway kostet 90 Euro + die Sensoren, da kommst du auf ca 400 Euro.

Mit dabei ist eine komfortable Lösung um eine “Alarmanlage” zu bauen.
Du könntest auch ein RFID Keypad mit einbauen um den Alarm zu schalten.

Beschrieben ist das ganze hier: https://zipabox.de/die-zipabox-als-alarmanlage/

Gruß Helle

  • Liked by
Antworten
Cancel