Überwachungskamera ohne Cloud gesucht

Veröffentlicht am 24. September 2021 in Sicherheit + Überwachung
0 am 29. November 2018

Hallo zusammen,

ich suche eine Überwachungskamera, die aber vollständig ohne Cloud funktionieren sollte. Die Aufnahmen sollen stattdessen auf einer Synology (NAS-Speicher) im lokalen Netzwerk gespeichert werden.

Welche Lösung könnt Ihr empfehlen? Die Kameras von Netatmo finde ich eigentlich ganz cool und sie speichern die Aufnahmen auch lokal auf einer SD-Karte, allerdings gibt es soweit ich das sehe keine Möglichkeit die Videos auf der Synology zu speichern.

Viele Grüße

Friedhelm

 
  • Liked by
Antworten
0 am 30. November 2018

Hallo Friedhelm,

die Netatmo Kameras bieten die Möglichkeit, die aufgezeichneten Videos auf einem FTP-Speicher abzulegen. Dafür musst Du auf Deiner Synology FTP einrichten und anschließend noch die Zugangsdaten in der Netatmo App hinterlegen.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 30. November 2018

Klasse, das wusste ich gar nicht, habe ich irgedwie überlesen. Dann sind die Netatmo Kameras auf jeden Fall eine interessante Option.

Habt Ihr Erfahrungen mit der Netatmo Welcome und der Netatmo Presence (Außenkamera)? Insgesamt empfehlenswert?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 30. November 2018

Ja, wir haben beide Kameras vor einiger Zeit ausführlich getestet:

Netatmo Welcome
Netatmo Presence

Beide Überwachungskameras können wir empfehlen, insbesondere weil sie eben ohne Cloud-Abo funktionieren, aber auch zuverlässig funktionieren. Die App wird ebenfalls regelmäßig weiterentwickelt.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 30. November 2018

Nachtrag: Beide Netatmo Überwachungskameras sind übrigens auch mit Apple HomeKit kompatibel, falls das für Dich relevant ist. Einen Alexa Skill gibt es jedoch leider nicht.

  • Liked by
Antworten
Cancel