Tipp: Sonos Lautsprecher mit Siri / Siri Shortcuts steuern

Veröffentlicht am 23. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 18. Januar 2019

Hallo,

ich habe gestern einen ganz coolen Trick gefunden, mit dem man die Sonos Lautsprecher bequem mit Siri, beziehungsweise Siri Shortcuts steuern kann. Auf diesem Weg kann man die Sonos Lautsprecher beispielsweise auch gruppieren, was ich super praktisch finde, da es viel schneller geht als wenn man das immer in der Sonos App machen muss.

Das Ganze funktioniert mit der kostenlosen Smart Home App Yonomi, die wirklich cool ist! Ich habe hier mal die entsprechende Anleitung von Yonomi übersetzt (ist maschinell übersetzt, also nicht über kleinere Übersetzungsfehler wundern 🙂

Wie man Sonos mit Siri Shortcuts steuert

Mit iOS 12 oder höher können Yonomi-Anwender endlich mit Siri all die erstaunlichen Dinge tun, die sie bereits mit der Yonomi-App machen, indem sie einfach ihre Stimme und ihr iPhone, iPad, Apple Watch, HomePod verwenden.

Für Sonos-Besitzer bedeutet dies, dass sie jetzt Siri verwenden können, um ihr Sonos-System ein- und auszuschalten, Lautsprecher zu gruppieren und Sonos Favoriten mit der kostenlosen Yonomi App und Siri Shortcuts abzuspielen. Hier ist die Vorgehensweise!

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Yonomi App heruntergeladen haben und iOS 12 oder höher ausführen.

Wenn Sie die Yonomi-App öffnen, führen Sie Discovery aus, um zu bestätigen, dass alle Ihre Sonos-Geräte mit Ihrem Yonomi-Konto verknüpft sind.

Erstellen Sie in der Yonomi App eine neue Routine namens “Play All Sonos”, oder wie auch immer Sie die Routine benennen möchten.

Stellen Sie unter “Diese Aktionen ausführen” alle Ihre Sonos-Lautsprecher auf Wiedergabe ein.

Wenn Sie diese Routine ausführen, erstellen alle von Ihnen aufgeführten Lautsprecher automatisch eine Sonos-Gruppe. Dadurch werden diese Lautsprecher aus allen zuvor erstellten Gruppen entfernt.

Sie können auch eine Routine erstellen, die nur bestimmte Lautsprecher wiedergibt, z.B. “Play Upstairs Sonos”.

Ihre Routine ist nun mit jedem Yonomi-kompatiblen Gerät verwendbar, das mit Ihrem Yonomi-Konto verbunden ist.

Um die Routine mit Siri auf Ihrem iPhone, iPad, Apple Watch oder HomePod auszuführen, folgen Sie diesen Anweisungen, um eine neue Siri-Verknüpfung zu erstellen.

Sie können Yonomi und Siri auch verwenden, um Routinen auszuführen, die bestimmte Radiosender oder Alben wiedergeben, die in Ihren Sonos-Favoriten gespeichert sind.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Yonomi App heruntergeladen haben und iOS 12 oder höher ausführen.

Wenn Sie die Yonomi-App öffnen, führen Sie Discovery aus, um zu bestätigen, dass alle Ihre Sonos-Geräte mit Ihrem Yonomi-Konto verknüpft sind.

Als nächstes fügen Sie in der Sonos-App auf Ihrem mobilen Gerät oder im Sonos Controller for Desktop Ihren bevorzugten Radiosender oder Ihre bevorzugte Wiedergabeliste zu Ihren Sonos-Favoriten hinzu.

Erstellen Sie in der Yonomi App eine neue Routine mit dem Namen “Play[Sonos Favorite] on Sonos”, oder wie auch immer Sie die Routine nennen möchten.

Stellen Sie unter “Diese Aktionen ausführen” alle Ihre Sonos-Lautsprecher so ein, dass sie Ihren gewünschten Sonos-Favoriten abspielen.

Es ist wichtig, dass Sie jeden Lautsprecher, den Sie in die Routine aufnehmen möchten, so einstellen, dass er den gleichen Sonos Favoriten spielt.

Wenn Sie diese Routine ausführen, erstellen alle von Ihnen aufgeführten Lautsprecher automatisch eine Sonos-Gruppe und beginnen mit der Wiedergabe des Sonos-Favoriten. Dadurch werden diese Lautsprecher aus allen zuvor erstellten Gruppen entfernt.

Sie können auch eine Routine erstellen, die den Favoriten nur auf bestimmten Lautsprechern wiedergibt, z.B. “Play[Sonos Favorite] on Upstairs Sonos”.

Ihre Routine ist nun mit jedem Yonomi-kompatiblen Gerät verwendbar, das mit Ihrem Yonomi-Konto verbunden ist.

Um die Routine mit Siri auf Ihrem iPhone, iPad, Apple Watch oder HomePod auszuführen, folgen Sie diesen Anweisungen, um eine neue Siri-Verknüpfung zu erstellen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Yonomi App heruntergeladen haben und iOS 12 oder höher ausführen.

Wenn Sie die Yonomi-App öffnen, führen Sie Discovery aus, um zu bestätigen, dass alle Ihre Sonos-Geräte mit Ihrem Yonomi-Konto verknüpft sind.

Erstellen Sie in der Yonomi App eine neue Routine mit dem Namen “Pause All Sonos”, oder wie auch immer Sie die Routine nennen möchten.

Stellen Sie unter “Diese Aktionen ausführen” alle Ihre Sonos-Lautsprecher auf Pause ein.

Sie können auch eine Routine erstellen, die nur bestimmte Lautsprecher wiedergibt, z.B. “Pause Upstairs Sonos”.

Wenn Sie nur bestimmte Lautsprecher anhalten, werden alle bestehenden Gruppen, die Sie mit diesen Lautsprechern eingerichtet haben, unterbrochen.

Ihre Routine ist nun mit jedem Yonomi-kompatiblen Gerät verwendbar, das mit Ihrem Yonomi-Konto verbunden ist.

Um die Routine mit Siri auf Ihrem iPhone, iPad, Apple Watch oder HomePod auszuführen, folgen Sie diesen Anweisungen, um eine neue Siri-Verknüpfung zu erstellen.

Eine vollständige Liste der Aktionen, die Sie auf Ihrem Sonos-Soundsystem mit Yonomi und Siri Shortcuts ausführen können, einschließlich Stummschaltung, Stummschaltung, Lautstärke einstellen und Überspringen/Zurückgehen, finden Sie unter “Unterstützte Aktionen” auf unserer Seite Unterstützte Geräte.

 

 

 
  • Liked by
Antworten