Tado V3/V3+: Kann man die V3+ Thermostate an der alten V3-Bridge betreiben?

Veröffentlicht am 24. September 2021 in Heizung + Klima
0 am 28. Dezember 2018

Hallo zusammen,
ich bin seit neuestem Besitzer eines Tado V3+ Systems.

Prinzipiell funktioniert auch alles wie es soll, ich habe nur leider festgestellt, dass der Away Modus und Fenster Offen Erkennung zwar Push Meldungen auslösen, die Heizung aber nicht automatisch gesteuert wird.

Seit V3+ bietet die neue Firmenpolitik hierzu ein kostenpflichtiges Abo um mit der Auto-Assist Funktion für 25€/Jahr bzw 3€/Monat die eingesparten Heizkosten dann doch zum Fenster rauszuschmeißen.

Nun war meine Überlegung eine „alte“ V3 Bridge zu kaufen und die Thermostate V3+ zu verwenden.

Gibt sich das Tado System dann komplett als V3 aus und meine Heizung wird bei Fenster Offen automatisch gesteuert bzw automatisch in den Away Modus versetzt, sobald keiner mehr da ist ?

Das Upgrade für einmalig 25€ für Bestandskunden kann ich mir dann immernoch überlegen, wenn ich lieber das neue Design der App hätte.

Viele Grüße

 
  • Liked by
Antworten
0 am 28. Dezember 2018

Hallo Lethuer,

willkommen hier im Forum! Ich habe mir erlaubt, den Titel Deines Beitrags etwas anzupassen, damit Du (hoffentlich) schneller eine Antwort bekommst. Ich hoffe, dass das in Deinem Sinne war.

Viele Grüße

Nico

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 5. Januar 2019

Danke das war nett !

 

Nun habe ich eine alte V3 Bridge aus einem V3 Starter Kit gekauft.

Woran erkenne ich das es wirklich eine V3 Bridge ist ?

Ich habe jetzt also die Bridge aus meinem V3+ Starter Kit ersetzt.

Ich hatte die Hoffnung, die neuen V3+ Thermostate mit der alten V3 Bridge und vor allem mit der alten V3 App betreiben zu können und so meine Heizung automatisch abschalten zu lassen wenn keiner zuhause ist.

Dies scheint nicht so zu funktionieren, wie von mir erhofft.

Stattdessen erhalte ich wieder das neue V3+ Design.

Muss ich zwingend V3 Thermostate verbauen, um die alte App nutzen zu können ?

Viele Grüße

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 9. Januar 2019

Für alle die es wissen wollen:

Ich habe soeben eine frische Mail Adresse angelegt und mich neu registriert.

Nach dem Einrichten des Thermostats aus einem V3+ Starter Kit (welches zuvor auch mit einer V3+ Bridge betrieben wurde) mit der V3 Bridge habe ich nun die alte Version der App bekommen !

Damit spielt das Thermostat definitiv keine Rolle, sondern die Bridge ist das entscheidende.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 10. Januar 2019

Hallo Lethuer,

vielen Dank für das Update, das ist auf jeden Fall gut zu wissen!

Beste Grüße

Olaf

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 10. Januar 2019

Ich muss allerdings nochmal korrigieren:

In meinem V3+ Starter Kit war die Bridge und ein weiteres Thermostat. Zusätzlich habe ich zwei weitere Thermostate bestellt.

Wenn ich nun mein Zuhause mit einer komplett frischen Mail und der V3 Bridge anlege, so erhalte ich das V3 Design, solange ich die zusätzlichen Thermostate verwende.

Sobald ich aber das Thermostat aus dem V3+ Starter Kit anlege, springt die App auf das neue Design um.

Somit darf dann doch kein Thermostat aus einem V3+ Starter Kit verwendet werden.

Der Support hat mich nun aber gesowngradet, da ich eine V3 Bridge verwende.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 18. Januar 2019

Auch von meiner Seite ein großes Dankeschön für diesen interessanten Beitrag, Lethuer! 👍👍👍

  • Liked by
Antworten
Cancel