Philips Hue: Sync Box zerschießt HDMI – kaputt

Veröffentlicht am 23. Januar 2020 in Philips Hue
8 am 16. Januar 2020

Hallo Leute, ich habe mir mal was gegönnt und mir einen TV von Phillips aus der 6700er Serie (ambilight 3) gekauft +hue Sync Box, hue Bridge, hue e27 Lampen und die hue light Bars gekauft.
Aus nur einem Grund – um mit kompletten Zimmer ambilight zu zocken. Flackerndes Licht beim schießen etc – Mega cool bis dahin – hat auch funktioniert. Gerne Video auf Anfrage.
Allerdings ging dies eine Woche gut bis mir wortwörtlich der HDMI 1 Eingang am TV dadurch zerschossen wurde.
Krisselbildschirm gefolgt von Geräuschen wie man sie noch kennt als man damals ein Fax angerufen hat (in etwa) danach stille – kein Signal. Egal was ich nun an diesen hdmi Anschluss stecke – es geht nichts mehr. Dann das ganze System auf hdmi 3 gewechselt – alles super … 2 Tage und das selbe Spiel. Nun geht noch ein hdmi Eingang an meinem TV. Nun habe ich nur die PS4 aus sichertheitsgründen dran – 3 Wochen und keine Probleme. Es muss doch irgendeinen Grund dafür geben. Bei Phillips Hilfe zu bekommen ist schwer weil die einen Support für jeweils hue Lampen oder TV haben – nicht in der Kombination und so wird man von einem zum nächsten geschickt. 2 Wochen Ticket offen und keine Rückmeldung, bei wieder Anruf heißt es – ja was sollen wir da machen. Ne klar – könnt ihr ja nichts für 😂… hatte jemand ein ähnliches Problem ? Die PS4 war mit dem Original Kabel an der Sync Box und die Sync Box dann mit original Kabel am Tv. Vielen Dank !!!

 
  • Liked by
Antworten
7 am 22. Januar 2020

Hallo SKLation,

ist dein Problem mittlerweile gelöst? Wenn nein: Wofür nutzt du die Syncbox`? Bei einem Ambilight TV doch absolut sinnlos? Hue läuft nativ mit Ambilight

  • Liked by
Antworten
Cancel