Smarthome-System zur Kontrolle der Luftfeuchtigkeit?

Veröffentlicht am 4. Dezember 2021 in Keine Kategorie
0 am 27. November 2018

Moin zusammen,

ich will mir eine Smarthome System anschaffen, mit dem ich Zuhause die Luftfeuchtigkeit kontrollieren kann. Wir haben in einigen Räumen nämlich ab und zu das Problem, dass die Feuchtigkeit zu hoch ist. Ich suche also eine Art Sensor, der permament die Feuchtigkeit kontrolliert und ab einem bestimmten Schwellenwert via Nachricht auf dem Handy (SMS oder Pushnachricht) Alarm schlägt.

Zusätzlich sollen sämtliche Werte in der Handy App protokolliert werden. Schön wäre es, wennn ich die Daten auch von unterwegs abrufen könnte (dann müsste der Sensor via WLAN mit meinem Router verbunden werden), wobei der Abbruf / die Aktualisierung der Daten via Bluetooth auch in Ordnung wäre. Wichtig ist für mich allerdings, dass die Daten automatisch aktualisiert werden und die App eben automatisch Alarm schlägt, sobald die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist.

Hat jemand von Euch eine Idee, mit welchem Smarthome-System ich so etwas realisieren kann?

 
  • Liked by
Antworten
0 am 27. November 2018

Hi Jan,

Du kannst mit der Netatmo Wetterstation die Luftfeuchtigkeit messen. Im Lieferumfang befindet sich ein Sensor für den Innen und ein weiterer Sensor für den Außenbereich. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob die App automatisch Pushbenachrichtigungen im “Alarmfall” verschicken kann (vielleicht weiß das jemand der hier mitliest?). Falls nicht könntest Du diese Funktion aber mit dem kostenlosen Webdienst IFTTT ( http://www.ifttt.com ) umsetzen, da Netatmo IFTTT-kompatibel ist.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 7. Dezember 2018

Wenn du auf SmartHome umsteigst, kannst du über intelligente Thermostate automatisch diese Funktion nutzen. Es gibt auch bereits vorgefertigte Szenarien die deine Anforderungen erfüllen. Auch Netatmo kann integriert werden. Ich habe all deine Wünsche (und noch viel mehr) mit Innogy Smarthome gelöst. Infos: https://community.innogy.com/

  • Liked by
Antworten
Cancel