Smarte Heizungssteuerung für mehrere Filialen

Veröffentlicht am 12. Dezember 2020 in Heizung + Klima
7 am 2. Dezember 2020

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Smarten Heizungssystem, welches in mehreren Häusern installiert werden kann. Da ich für meine Fahrschulen ein System suche welches ich von zuhause aus steuern kann ohne in die Filialen fahren zu müssen oder mich immer an- und wieder abzumelden, um die Standorte zu wechseln. Konkret geht es um 4 Standorte. Kennt da jemand ein System, welches dieses anbietet oder ein workaround, um das ganze möglich zu machen?
Mit Freundlichen Grüßen
Yanolas

 
  • Liked by
Antworten
0 am 2. Dezember 2020

Deine Angaben sind leider sehr dürftig. Hast du bereits Heizungen in den einzelnen Filialen?  Wenn ja, welcher Typ? Gas, Kohle, Fussboden? Gibt es dort Internetanschlüsse oder Strom?

Ein paar Angaben dazu sind sehr hilfreich.

achim

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 2. Dezember 2020

Ok vlt. hab ich das auch falsch vormuliert, ich suche eigentlich nur nach smarten Heizthermostaten, da bereits überall Heizungen und Heizkörper installiert sind. Internet und Strom ist natürlich in allen Filialen vorhanden. Gruß Yanolas

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 2. Dezember 2020

Nehme an, du suchst Wandthermostate um deine Heizungen per App bedienen zu können. Dazu müssen dann aber die Heizkörperthemostate ebenfalls sich mit dem Wandthermostaten unterhalten können.

Im Grunde fällt mir dazu Smarthome z.B. von ELV ein. Mit einem Access Point inder Filiale kannst du über deine App die Heizung steuern. Dem Wärmeerzeuger ist es eigenlich egal was mit der Wärme passiert. Wenn die Vorlauftemperatur zu hoch, stellt er sich ab. Über die App kannst du entweder ein Zeitprogramm steuern oder die Heizung von Ferne einschalten.

Das einzige was ich im Moment nicht weiss, ob mehrere Filiale bzw. Access Point von einander unabhängig über eine App gesteuert werden können oder ob gleizeitig 4 Apps benötigt werden. Da werde ich mal nach fragen.

achim

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 2. Dezember 2020

Sorry, noch was vergessen. Welche Art von Heizungen ist in den einzelnen Filialen?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 4. Dezember 2020

Es ist mit dem Multi Home ohne Probleme möglich.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 12. Dezember 2020

Man nehme x-beliebige Thermostate mit Internetanbindung und steuere damit die Heizkörperventile. Nest, netatmo, Tado usw. es gibt sogar mittlerweile von AVM etwas (wer es mag).

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 12. Dezember 2020

Es gibt jetzt viele Hersteller. Einige reiten den Trend einfach mit, andere wollen einfach ein paar Taler machen. Für mich zählt das Konzept und die Fülle der Produkte und nicht zu vergessen der Preis.

achim

  • Liked by
Antworten
Cancel