Smart Wechselschaltung

Veröffentlicht am 25. Oktober 2021 in Keine Kategorie
0 am 5. August 2019

Hallo,

Ich bin komplett neu im Thema Smart Home und auch in diesem Forum.

Ich habe mir jetzt Google Assistent kompatible Steckdosen gekauft. Diese schalten momentan Licht ein / aus. Jetzt will ich aber nicht unbedingt immer die Lampen per Sprachbefehl umschalten müssen, ich hab ja schließlich an der Tür zum Zimmer auch ein Lichtschalter. Also möchte ich jetzt einen Wechselschalter erstellen: Einerseits soll das Licht per Schalter, andererseits per Sprachbefehl umgeschaltet werden können.

Hier ein Schaltkreis zu einer normalen Wechselschaltung.  Ich hab keine Idee wie man es umsetzen könnte, da die Google Steckdose ja die Phase abtrennt.

Vielen Dank für eure Hilfe 🙂

 
  • Liked by
Antworten
0 am 6. August 2019

Smarte Systeme haben für den Fall einen oder mehrere Nebenstelleneingänge.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 20. August 2019

Der Handel bietet sowohl smarte Lichtschalter an, wofür man aber Phase und Null in der Schalterdose braucht (Beispiel Shenzen Neo). Es gibt aber auch smarte Schaltmodule die man hinter den Schalter oder in die Abweigdose für das Licht einbauen kann (wenn’s reinpasst). Damit wird die Lampe mechanisch geschaltet, aber kann auch smart angesteuert werden.

Schwaiger und andere verkaufen auch einen reinen Funkschalter mit Knopfzelle, der meldet es dem Hub und der schaltet dann die Steckdose wo die Lampe dran ist.

 

 

  • Liked by
Antworten
Cancel