Smart Steckdosenleiste mit Stromverbrauchsmessung

Veröffentlicht am 23. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 28. November 2019

Hallo Leute,

ich bin neu im Bereich der Home-Automatisierung und ich habe bereits eine Zweifachsteckdose von oxaoxe, die ich per WLAN steuern kann und die auch den Stromvebrauch meines Kühlschranks und meines Elektogrills misst.

Ich hätte nun auch gerne eine Steckdosenleiste für meinen Schreibtisch (PC + 2 Monitore + Verstärker), also eine Steckdosenleiste mit…

Must have:

  • mindestens 4 Steckdosen
  • per WLAN steuerbar
  • WICHTIG: Stromverbrauchsmessung einzeln pro Steckdose

Nice to have:

  • gerne auch noch eine fünfte Steckdose für evtl. gelegentlichen Gebrauch
  • gerne auch noch ein oder mehr USB-Anschlüsse
  • idealerweise mit der Smart Life App steuerbar, zur Not wäre eine andere App aber auch ok

Bei einschlägigen Online-Händlern findet man zwar Steckdosenleisten en masse, aber 1. haben die meisten irgendwie nur 3 Steckdosen, was für mich nicht reicht; und 2. so gut wie keine hat Stromverbrauchsmessung. 🙁

Die einzige, die ich bisher überhaupt gefunden habe und die meinen Kriterien entspricht, wäre die hier:

D-Link DSP-W245/E (z.B. https://www.amazon.de/D-Link-DSP-W245-intelligente-Steckdosenleiste-Elektroger%C3%A4ten/dp/B00PVDOOIK/)

Aber die hat wirklich sehr schlechte Bewertungen, scheint sich auch leider nicht über die Smart Life App steuern zu lassen und hat auch keine USB-Anschlüsse, also meh… bin ich da erstmal nicht allzu begeistert, vor allem in Anbetracht des doch recht stolzen Preises.

Daher frage ich mich: Sind meine Kriterien aus irgendwelchen Gründen so ungewöhnlich bzw. zuviel verlangt? Oder war ich einfach nur nicht so erfolgreich bei meiner Suche? Könnt ihr mir eine Steckdosenleiste empfehlen, die meinen Kriterien genügen würde?

 

 
  • Liked by
Antworten
0 am 28. November 2019

Du suchst professionelle Geräte im Consumerbereich…das verträgt sich nur selten…aus dem Grunde eben auch nicht zu finden.

Die Hersteller sind eben der Meinung dem Ottonormalsmarthomeuser reichen die einzelnen Steckdosen zum zwischenstecken oder die umfunktionierten 3fachen und es wird einfach zu teuer in der Entwicklung darüber zu gehen. Der Markt ist auch zu gering, also wird es einfach nicht angeboten/überhaupt hergestellt.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 30. November 2019

Hmm, ok, danke für die Info. Schade, dass der Markt da offensichtlich noch nicht groß genug ist. Vielleicht ändert sich da ja noch mit der Zeit, Smart Homes werden ja immer populärer.

Für den Moment werde ich mich dann eben mit einer normalen Mehrfachsteckdose begnügen und die einzelnen Steckdosen jeweils mit Smart Plugs mit Strommessungsverbrauch bestücken. 🙂

 

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 2. Dezember 2019

Hi,

das ist das einzige was mir so einfällt:

https://control-your-home.de/wifi-bluetooth/380/chacon-wifi-steckdosenleiste-3x16a-15m

 

Gruß Helle

  • Liked by
Antworten
Cancel