Schalter für WLAN Leuchten

Veröffentlicht am 18. Oktober 2021 in Keine Kategorie
0 am 15. Februar 2019

Hy,

vl. kann mir ja jemand helfen, bis dato leider nichts gefunden, aber vl. habe ich es ja übersehen.

Folgende Konstellation:

Habe so um die 18 Leuchten im Haus die ich derzeit über Wifi betreibe. Steuerbar sind diese per Lichtschalter, App und Alexa. So funktioniert alles tadellos. Nur leider betätigt das eine oder andere Kind gerne den Lichtschalter, dann ist diese Lechte nicht mehr ansprechbar über die App oder Alexa, da ja der Stromkreis unterbrochen wird. Gibt es irgendwo Lichtschalter am Markt, die die Leuchten an und ausschalten, aber nicht den Stromkreis unterbrechen?

Von Busch & Jäger soll ja so etwas für die Philips Hue am Markt kommen, aber leider halt für Zigbee Leuchten.

Freue mich über jede produktive Antwort. 🙂

 
  • Liked by
Antworten
0 am 16. Februar 2019

Was für ein System setzt du denn ein?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 19. Februar 2019

habe schon eine Lösung gefunden 🙂

Werde hier mit den Shellys arbeiten, Danke trotzdem!

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 19. Februar 2019

Nur aus Interesse: Was sind denn Shellys?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 14. April 2019

Hi,

bei mir ein ähnliches Problem. Ich habe mir für meine GU10 Einbauspots folgende Leuchtmittel von Hama geholt:

https://www.amazon.de/dp/B07FR9YBZQ/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_pq4SCbF777V0N

Wenn der Schalter aus ist, haben die Lampen keinen Saft und lassen sich dementsprechend auch nicht mehr per Sprache oder Smartphone ansteuern. Gibt es einen Schalter, der die LEDs per WLAN ausschaltet, so dass weiterhin Strom an den Lampen anliegt?

 

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 16. April 2019

Lösung wurde ja schon genannt:

Shelly -> kleiner WLAN-Aktor, der hinter den Schalter kommt und in JEDEM Zustand per App/Alexa usw. schalten kann. Klappt aber nicht bei Kreuz- oder Wechselschalter mit nur einem Aktor -> da braucht man dann für jeden Schalter eins.

HomematicIP -Schaltaktor (mit dem richtigen klappt’s auch mit K/W-Schaltung mit einem), benötigt aber eine CCU oder RPi mit Funkmodul.

Bei beiden kann der Original-LichtSchalter (bei HMIP per Adapter) verbleiben. Geht aber nicht bei Taster.

 

 

  • Liked by
Antworten
Cancel