Problem mit Philips Hue: Lampe nicht erreichbar (wird von App nicht gefunden)

Veröffentlicht am 4. August 2021 in Philips Hue
0 am 28. November 2018

Hallo,

wäre schönn wenn mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe bei uns 5 Philips Hue Lampen im Einsatz und bislang hat immer alles reibungslos funktioniert. Seit ein paar Tagen funktioniert plötzlich eine der Lampen nicht mehr.

D.h. ich kann sie mit dem normalen Lichtschalter nach wie vor ein- und ausschalten, aber nicht mehr mit der App ansprechen. Hinter der Lampe wird in der App ein rotes Ausrufezeichen angezeigt und wenn mann darauf tippt kommt die Fehlermeldung “Licht ist eventuell nicht erreichbar”.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Hatte jemand von Euch schon einmal ähnliche Probleme?

Viele Grüße

Bewohner

 
  • Liked by
Antworten
0 am 28. November 2018

hallo Bewohner,

ich hatte neulich genau das gleiche Problem mit einer Philips Hue Lampe. Was Du versuchen kannst:

Lade das Programm Lampstealer unter herunter. Damit kannst Du mit etwas Glück die Lampe erneut mit der Bridge koppeln. Klicke dafür zunächst auf “Find Bridge”, dann die Bridge unter “Select your bridge” auswählen und anschließend “Start Linking” klicken. Die Lampe muss dafür natürlich eingeschaltet sein.

Bei einem Bekannten hat das funktioniert, bei mir leider nicht, weshalb ich die Hue Lampe an Philips eingeschickt habe. Etwas nervig, aber immerhin hat UPS innerhalb von zwei Tagen eine neue Lampe geliefert.

Viel Erfolg!

Patrick

  • Liked by
Antworten
Cancel