Philils Hue (Innr) mit Google Home steuern funktioniert nicht mehr

Veröffentlicht am 23. April 2021 in Philips Hue
0 am 14. Juli 2019

Hallo Ihr Profis da draussen,

schon längeren Zeit steuere ich meine Innr Leuchten über die Hue Bridge mit Google Home.

Weil ich in letzter Zeit immer wieder Probleme mit der Erreichbarkeit hatte, habe ich das ganze System zurück gesetzt. Und in diesem Zusammenhang auch Google Home und deinstalliert.

Bei der Neuinstallation kann nich nun Google Home und Philips HUe nicht mehr verbinden. Philips Hue (Inn-Lampen) funktioniert über die App einwandfrei. Chromecast über Google Home funktionier einwandfrei. Bei System funktionieren von einander unabhängig ohne Probleme!

Wenn ich nun über Google Home ein neues Gerät einrichten möchte gehe ich bis zur Seite “Neue Dienste hinzufügen”. Hier gibt es ja die Aufstellung, welche Dienste es alles gibt. Ich wähle Philips Hue aus  und komme dann automatisch auf die Philips Seite. Hier werde ich aufgefordert “Stimmen Sie zu und vertrauen Sie dieser Anwendung.” Ich wähle “Ja” aus und springe automatisch wieder zurück in die Liste “Neue Dienste hinzufügen”. Philips Hue wird in dieser Liste ganz normal aufgelistet. ich bin sicher, früher wurde der ausgewählte Dienst am Anfang der Liste als ausgewählter Dienst angezeigt.

hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann, um meine Innr Leuchten mit Google Home zu steuern.

Vielen Dank für Eure Ideen

Sven

 
  • Liked by
Antworten