Magenta SmartHome Heizungssteuerung funktioniert nicht (Speichern nicht möglich)

Veröffentlicht am 5. Juni 2020 in Magenta SmartHome
0 am 30. Oktober 2019

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit Magenta SmartHome: Seit gestern (möglicherweise besteht der Fehler aber schon länger und ich habe ihn noch nicht bemerkt) kann ich die Heizprofile nicht mehr ändern. Wenn ich das geänderte Profil speichere, passiert einfach nichts.

Besonders ärgerlich ist, dass das System (warum auch immer) in einem Raum das konfigurierte Profil praktisch zurückgesetzt wird und die Heizung dort jetzt dauerhaft auf 18 Grad eingestellt ist (ich kann Gott sei Dank noch manuell die Temperatur verändern, dennoch ist das sehr ärgerlich).

Hat noch jemand von Euch dieses Problem mit der Heizungssteuerung bei Magenta SmartHome?

 
  • Liked by
Antworten
0 am 31. Oktober 2019

Folgender (leider etwas aufwendiger) Workaround hat bei mir funktioniert:

  • In der Magenta SmartHome App einen neuen Raum anlegen, zum Beispiel “Wohnzimmer2”
  • Alle Geräte aus dem Raum, bei dem es Probleme mit der Heizungssteuerung gibt, in diesen neuen Raum verschieben.
  • Den alten Raum löschen
  • Den neuen Raum bei Bedarf umbenennen (zum Beispiel in “Wohnzimmer”)
  • Das Profil für die Heizungssteuerung für diesen Raum neu anlegen.

Wie gesagt, das ist leider etwas aufwendig, aber immerhin funktioniert es danach wieder.

Ansonsten bleibt zu hoffen, dass die Telekom diesen Bug irgendwann mal in den Griff bekommt.

  • Liked by
Antworten
Cancel