Lightstrip defekt ider fehlerhafte einrichtung?

Veröffentlicht am 18. Juni 2020 in Philips Hue
0 am 18. Juni 2020

Hallo zusammen,

Ich habe heute meine Lightstrip testweise mal hinter den Monitor geklebt, da das bisherige “Ambilight” nicht so doll war. (20 € Chinaprodukt)

Bisher war die Lightstrip unter der Schrankwand geklebt und diente als Lichtunterstützung zum Ambilight des Fernsehers. Hat uns aber nicht so gut gefallen, daher demontage. Sinnlos rumliegen lassen wollte ich den Lightstrip aber nicht.

Nun zum Problem: Der Lighstrip ist hinter den Monitor geklebt und soll nicht zwingend die Farben des Bildschirms wiedergeben, so wie das Ambilight des Fernsehers. Wäre schön wenn so das ginge.
Nachdem ich alles angeschlossen und in der App eingerichtet hatte, stellte ich fest, dass ca 25 cm in einer anderen Farbe leuchten als der Rest.

Hier ein Foto auf dem man den Farbunterschied erkennt.

https://ibb.co/HBJLqvW

 

Mache ich da in der Einrichtung was falsch oder ist das ein defekt des Lightstrips?
An der Schrankwand, ist uns dieser “Farbfehler” nie aufgefallen.

 
  • Liked by
Antworten