Kann man einen Backofen mit Alexa steuern?

Veröffentlicht am 23. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 17. Dezember 2018

Hallo,

ich habe mir gerade gedacht, dass es doch eigentlich ganz praktisch wäre, wenn man auch den Backofen mit Alexa steuern könnte. Da wir ohnehin eine neue Küche planen werden wir auch neue Geräte anschaffen, aber bei der ersten Google-Suche habe ich keine Backöfen gefunden, die man mit Alexa steuern kann.

Vielleicht habe ich etwas übersehen? Oder weiß jemand von Herstellern, die einen Alexa-fähigen Backofen zumindest angekündigt haben? Gibt es da irgendwas?

Grüße

Gerhardt

 
  • Liked by
Antworten
0 am 17. Dezember 2018

Hallo Gerhardt,

einen Alexa-fähigen Backofen gibt es soweit ich weiß noch nicht, ich habe bislang auch noch von keiner entsprechenden Ankündigung gehört.

Was es aber bereits gibt (zumindest in den USA) ist eine Mikrowelle, die Du mit Alexa steuern kannst: Alexa: Mikrowellen-Ofen und Wanduhr mit Sprachassistentin

Die andere Frage ist halt, ob das letztendlich wirklich Sinn macht. Also zumindest wären für mich bei der Wahl eines Backofens andere Dinge wichtig(er), z.B. die Garantie, einfache Bedienung etc. Hinzu kommt der Sicherheitsaspekt. Zumindest wenn Kinder im Haus sind würde ich mir keinen Backofen anschaffen, den man mit Alexa Sprachbefehlen steuern kann…

Grüße

Bewohner

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 3. März 2019

es kommt darauf an was du “steuern” willst …

du kannst die gesamt Stromzufuhr ganz einfach über einen 30A Schütz für <40€ ein und ausschalten …

… dann schalte sich der Ofen oder die Herdplatte “Smart-gesteuert” eben an

und wenn die Küche brennt, dann kann der Rauchmelder ihn auch wieder ausschalten.

ich würde so einen Unsinn lassen …

sicher lassen sich auch die Kerzen am Weihnachtskranz auch Smart anzünden … genau so sinnvoll

 

 

  • Liked by
Antworten
Cancel