hue outdoor bewegungssensor

Veröffentlicht am 31. Juli 2020 in Philips Hue
0 am 31. Juli 2020

Hallo!

ich habe eine gartenbeleuchtung mit u.a. 5 hue outdoorlampen installiert

bisher hat alles bestes funktioniert – alle lichtprogramme, alle regeln usw.

nun habe ich seit kurzem einen outdoor bewegungsmelder installiert
der diese 5 lampen bei erkannter bewegung in der nacht einschalten
und nach einer minute wieder ausschalten soll – er ist wie folgt eingerichtet:

tag: 6-17 uhr — einschalten: ‘tue nichts’ – ausschalten: ‘tue nichts’

nacht 17-6 uhr — einschalten: gartenlampen ‘hell’
ausschalten nach einer minute: rückkehr zum vorigen zustand

ich habe nun seit dem der melder im system eingebunden ist das problem, dass
wenn immer ich die gartenlampen manuell einschalte, diese nach mal kürzerer
und auch mal nach längerer zeit erlöschen
egal, ob für den sensor der tag- oder nacht-modus gilt

das problem betrifft nur die lampen, die dem sensor zugeordnet sind – alle
weiteren meiner lampen sind davon nicht betroffen

und das Problem tritt unabhängig davon auf ob der sensor Bewegung registriert oder nicht

deaktiviere ich den sensor, tritt dieses problem nicht auf

schaltet der sensor in der nacht die gartenlampen ein – so geschieht das
richtig ins programm ‘hell’ – die lampen werden aber dann nach ca. 5 sekunden
etwas gedimmt
der abschaltvorgang funktioniert wie ‘programmiert’ – also nach einer minute
wird entweder ins vorher aktive lichtprogramm zurückgewechselt oder die lampen
gehen aus

der tip des hue supports einen anderen zigbe Kanal zu verwenden hat nicht geholfen

ein mehrfaches reset des sensors auch nicht

danke fuer tips dieses Problem loszuwerden!

kurt

 
  • Liked by
Antworten