Hue-Lampe spinnt…

Veröffentlicht am 6. April 2020 in Philips Hue
5 am 3. April 2020

Wie soll ich es nur beschreiben… eine Hue-Funzel macht was sie will. Sie ist im Arbeitszimmer mit 3 anderen Leuchten im Einsatz. Die 3 anderen machen was sie sollen, diese verfluchte Funzel aber nicht! Z.B. wird das Licht über einen Bewegunsgmelder angeschaltet. Gut, funktioniert ja auch. Nach 10 min. soll das Licht bei Inaktivität ausgeschaltet werden. Funktioniert meist auch, bei den 3 “normalen” Lampen zumindest. Die 4. bleibt manchmal an, manchmal schaltet sie sich auch mit den anderen aus um dann nach kurzer Zeit wieder an zu gehen. Ich brülle Alexa zu, sie solle diese Lampe ausschalten. Lampe geht aus. Kurz danach geht sie wieder an. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das auch zeitabhängig ist. Am frühen Abend ist es mehr als wahrscheinlich, dass diese eine Lampe eingeschaltet ist, obwohl ich mich schon ewig nicht mehr in dem Raum befand. Ich mach sie aus… schwupps kurz danach wieder an.

Ich habe sie in der App schon mehrere Male gelöscht und wieder neu angelegt, keine Besserung. Sie macht was sie will.

Was mache ich denn jetzt? Ich werde bald meschugge!

Beste Grüße
Klaus-Peter

 
  • Liked by
Antworten
1 am 3. April 2020

Hey, 

das klingt für mich als würde da bei dir irgendeine Automatisierung laufen, die diese eine Lampe betrifft und ihr eben sagt, dass sie angeschaltet werden soll. 

Nutzt du die Hue App? Ich hab die schon ewig nicht mehr in der Hand gehabt und bin nicht sicher, ob es da automatisierungen gab (nutze zum steuern meiner hues aktuell mediola). Kann es sein, dass die Lampe Teil einer Szene oder eines tasks ist? 

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 4. April 2020

Kann auch schlicht und einfach kaputt sein ist schließlich nur eine Lampe mit Funkmodul. Was sich schon per Definition auf dem unteren Ende der Zuverlässigkeitsskala befindet.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 5. April 2020

Ich habe rund 30 Hue-Lampen Zuhause im Einsatz und sie funktionieren alle absolut zuverlässig. Bei einer hatte ich aber ebenfalls mal ähnliche Probleme, die Lampe wurde nicht mehr zuverlässig geschaltet – habe sie entsorgt und mir eine neue gekauft, da das doch recht nervig war.

Deshalb tippe ich in Deinem Fall auch auf eine defekte Philips Hue Lampe. Ich befürchte, da hilft nur ein Austausch – vielleicht ist auf dem Produkt noch Garantie? Falls Du sie bei Amazon gekauft hast, kannst Du versuchen sie dort zu reklamieren, der Kundenservice ist da erfahrungsgemäß meistens sehr kulant (oft auch noch nach Ablauf der Garantie).

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 6. April 2020

Danke Euch für die Hilfe!

Da ich schon so vieles probiert habe, gehe ich auch langsam davon aus, dass die Funzel im Eimer ist. Also weg damit, bevor ich noch verrückt werde!

Danke!

  • Liked by
Antworten
Cancel