Hilfe benötigt

Veröffentlicht am 27. August 2021 in Smart Home Systeme
13 am 22. August 2021

Hallo zusammen,

Ich benötige etwas Hilfe bzw. Empfehlung zu einem smarthome-System.

Bisher habe ich folgende Geräte:

Xiaomi staubsauger
Philips hue
Steinel bewegungsmelder
Yamaha musiccast

Da ich für die vorgartenbeleuchtung den bewegungsmelder mit den hue-leuchten verbinden will benötige ich eine weitere bridge.
Dachte da an hornbach smarthome.

Nun ist aber die frage wie ich denn mal alles unter einen hut bekomme.

Geplant ist weiterhin:
Hörmann Toröffner
Rollladensteuerung
Alarmsystem
Mähroboter
Gartenbewässerung
Poolsteuerung
Tür/video
Logitech harmony

Gibt es ein System das dies alles vereint ohne das ich 10 bridges benötige? Oder eine app in die man alles einbinden kann.

Wie kann ich das ganze visualisieren. Dachte an tablets an der wand.

Vorab vielen dank!

 
  • Liked by
Antworten
0 am 24. August 2021

Wenn du alles selbst gestalten möchtest und verschiedene Systeme/Kommunikationsarten (Zigbee, Funk, Wifi usw) miteinander verbinden und alles zentral steuern willst, dann schau dir mal den ioBroker genauer an. Kannst auch für Tablets definieren und läuft als GUI in jeden Browser – systemunabhängig. Aber der braucht auch die Hersteller-Bridges als Basis.

Sehr gut ist Homematic oder Homematic-IP – die haben fast alles im Programm, von Sensoren über Schalter, Alarm, Türschloss bis Heizung- und Rollosteuerung. Glaube die haben so an die 300 Produkte oder noch mehr – ist ein deutsche Hersteller und arbeitet über Funk (sehr stabil). Kann sehr gut in ioBroker eingebunden werden. Wenn Geld keine Rolle spielt, dann KNX. Ist ein offener Standard und es gibt viele Komponentenhersteller. Allerdings ist die Programmierung nix für Einsteiger oder Fortgeschrittene…

PS:
für Hörmann-Antrieb und Rollosteuerung ist shelly 1 bzw. shelly 2.5 das Zauberwort
sehr guter Mährobo ist der Worx M500/700/1000 plus – ja nach Rasengröße
für Tür/Video habe ich Ring, Wasser für den Garten wird auch gut von EVE gesteuert (ist aber für Homekit)

Hoffe geholfen zu haben 😉

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 25. August 2021

Bei der Anzahl an verschiedenen Geräten und Hersteller und Systhemen hast du ein richtiges Problem. Es mag sein das man das alles unter einen Hut bringt, doch mit welchem Aufwand. Es lohnt sich nicht verschiedene Systheme zu machen. Bleibe bei einem Hersteller und Systhem und du hast keine Soregn mehr.

achim

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 25. August 2021

Welcher Hersteller bietet sowohl Rolladensteuerung, als auch Türöffner, Bewässerung, Tür/Video und Mähroboter bzw. Saugroboter an? Ich hab keinen gefunden …..

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 25. August 2021

Rolladensteuerung, Türöffner und Tütvideo gibt es von Homematic. Für Mähroboter oder Saugroboter ist mir nichhts bekannt, da gibt es wohl zu viele verschiedene Systheme.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 25. August 2021

Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort.
Du hast mir sehr viel weitergeholfen.
Der IoBroker ist genau das was ich mir vorstelle. So wie ich mir das angeschaut habe scheint man echt viel kombinieren zu können.
Knx wäre natürlich ein Traum aber sprengt momentan den Rahmen und scheitert auch an den kabeln.

Fürs erste habe ich mir das hornbach gateway zugelegt. So läuft zumindest mal der vorgarten und ich werde nach und nach, möglichst von einem System oder kompatibel alles erweitern und iobroker installieren. Dann fliegt hornbach raus. 40 euro hab ich zwar versenkt aber das ist überschaubar. 🙂

Die visu und musiccast einbindung sind schon super bei iobroker….
Langsam kommt Licht ins Dunkel des smarthome 🙂

Nochmals danke

  • Liked by
Antworten
Cancel
2 am 26. August 2021

Glaube da hast du etwas misverstanden.

Der ioBroker braucht IMMER auch die Bridge/Gateway des jeweiligen Herstellers, der in ioBroker eingebunden werden soll. Ausnahme ist natürlich WLAN/LAN. Die „Adapter“ in ioBroker sind IMMER für die Einbindung der Bridges/Gateways konzipiert und verbinden sich entweder direkt oder über die Herstellercloud mit dem System. Das Hornbach-Gateway wirst du also auch mit ioBroker brauchen – leider habe ich KEINEN Adapter für das Hornbach-System gefunden. Kann man also aktuell gar nicht einbinden.

Manche Bridges/Gateways können auch Fremdhersteller einbinden, vor allem bei Zigbee oder Z-Wave ist dies meist so. Es können also in HUE auch IKEA-Birnen oder Osram-Plugs oder tint-Lampen eingebunden werden. Aber es ist nie sicher, dass es mit jedem Device und Hersteller untereinander immer klappt, da sich die Hersteller oft nie an den Standard bzw, dessen Einhaltung für das Zigbee-/Z-Wave Protokoll hält.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 26. August 2021

Das Hornbach System ? Kenne ich in dieser Art nicht. Bei unserem Hornbach hier in der Stadt verkaufen sie HomematicIP. Habe ich da was versäumt?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 26. August 2021

Die verkaufen alles mögliche, auch ihr eigenes System. Das kann sogar WLAN, BT, Z-Wave und Zigbee…

 

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 27. August 2021

Ne, habe das schon richtig verstanden. Mit den gateways/bridges habe ich mich abgefunden. Werde versuchen hier möglichst viele kompatible Geräte zu finden. Beleuchtung wird hue, der steinel bewegungsmelder lässt sich wohl einbinden in iobroker- hier weiß ich allerdings noch nicht welches gateway. Da ich das nach und nach aufbauen möchte bin ich ja noch relativ frei.
Als erstes steht vorgarten Beleuchtung und wasserspiel an da ich hier Kabel legen muss.
Mein Problem war/ist das ich einen verkabelten bewegungsmelder habe der die wandleuchten ansteuert. Ich wollte aber auch das die beete und wasserspiel mit diesem angehen. Der steinel kann beides und vor allem kein lästiges Batterie wechseln wie beim hue bewegungsmelder.
Aber das funktioniert ja 
Als nächsres wäre dann der etwas größere Schritt.
Ich werde noch ein neues vordach bauen, im seitenteil soll die neue türsprechanlage mit video rein. Und in dem zug wäre es dann sinnvoll den ersten Schritt mit iobroker zu gehen. Die Überlegung war das Display der sprechanlage nicht kaufen zu müssen und gleich ein tablet einzurichten.
Gestaltet sich aber erstmal recht schwierig.
Bisher habe ich nur die doorbird gefunden, ist aber recht teuer und die Kamera scheint nicht der hit zu sein.
Schön wäre auch wenn das losgelöst gehen würde. Kamera oben und nur die sprechanlage und klingel verbaut aber das scheint recht kompliziert.

Habt ihr da evtl. Erfahrungen/ Vorschläge?

Ich denke wenn dieser erste Schritt mal gegangen ist wird es einfacher. Zumindest bin ich da etwas optimistischer. Rollläden/ Licht/ alarm gibt es große auswahl bei den Systemen.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 27. August 2021

Benötige ich für steinel bzw. Musiccast ein gateway wenn es diese adapter gibt? Also speziell für musiccast müsdte das doch einfach so einzurichten sein oder?
Danke!

  • Liked by
Antworten
Cancel