Garagentorantrieb mit Apple HomeKit steuern

Veröffentlicht am 24. Februar 2021 in Apple HomeKit
1 am 19. Juli 2020

Hallo Leute,

ich möchte gerne das Garagentor meiner Eltern mit einem Antrieb ausstatten, da diese mittlerweile Schwierigkeiten haben im Alter das Tor zu öffnen/schließen.

Garagentorantriebe gibt es ja genug aber ich suche speziell einen, der über Apple Home Kit gesteuert werden kann. Dazu finde ich aber nur „Bastellösungen“ oder wenn es andere Anbieter sind nur Cloud-Systeme die abhängig von irgendeinem Unbekannter Anbieter sind.

Gibt es einen Antrieb der von Haus aus Apple Home Kit fähig ist und autark läuft?

Wenn nein, gibt es einen Antrieb den man per Smartphone steuern kann ohne Cloud-Zwang?
Ich möchte gerne von überall aus das Tor öffnen/schließen können, wenn der Postbote mal wieder ein Paket dabei hat.

Mit einem Raspberry Pi wäre das kein großes Problem nur würde ich das gerne schon direkt integriert haben anstatt erst wieder mit einem Pi spielen zu müssen.

Habe gesehen, dass es ein Modul namens „Shelly“ gibt. Das sah schon sehr spannend aus aber leider auch wieder mit Cloud. Möchte unabhängig von Anbietern sein, wenn die mal ihre Server in Zukunft abschalten sollten.

Vielleicht hat jemand einen Tipp oder Ideen, wie man das am schlauesten löst, dass auch ältere mit wenig Wissen das Tor über das iPhone steuern können.

Danke!

 
  • Liked by
  • mw197
Antworten
0 am 24. Februar 2021

Hey, für alle die hier landen: Thema wurde hier beschrieben: https://www.smarthomeforum.de/thread/garage-mit-smartphone-app-oeffnen/

Lösungen gibt es beispielsweise von Hörmann: https://www.tor7.de/news/smarthome-hoermann-torantriebe-in-bestehende-systeme-einbinden Antriebe die “direkt” Home Kit fähig sind, heißen in dem Fall Supramatic Serie 4

  • Liked by
Antworten
Cancel