Frage (technisch) zu Smart-Switch, Küchenspots

Veröffentlicht am 24. Oktober 2021 in Keine Kategorie
0 am 3. August 2019

Hallo,

mein technisches Verständnis zu Elektronik ist leider recht dürftig, bitte verzeiht es mir, auch wenn die Fragen für die Profis vermutlich “lächerlich” sind 🙂

Bin seit ein paar Wochen, im Kleinen, in den Smarthome Bereich eingestiegen (Lampen, Schalter, Steckdosen usw.). Läuft alles bestens und bin schwer begeistert mit/von Alexa.

Jetzt komm ich leider in der Küche nicht weiter. Ich habe so Spots, die an 2 Trafos hängen, das Licht wird mit so einem Schnürl eingeschalten (da hängt halt irgendein kleiner ein/ausschalter dran).

Ist-Zustand:
.) Strom geht in die Trafos -> danach verteilt auf die Spots
.) Licht wird einfach mit einem Zug an der Schnur eingeschalten.

Vom Strom/Trafos gehen 2 Kabel zu diesem “Schalter” an der Schnur um eben das Licht ein/auszuschalten.

Jetzt hab ich mir einen Smart Switch gekauft, habe diesen einfach zwischen den 2 Kabeln zum Ein/Ausschalten gehängt und dachte/hoffte -> Alexa Küche ein und alles leuchtet.

Leider leuchtet es nicht, sondern die Spots blinken (quasi wie ein/aus/ein/aus).

Egal ob einschalten via Smart Life App, Befehl an Alexa -> das Ergebnis ist immer tick tick tick (am Switch) und Spots im kurzen Intervall ein/aus/ein/aus…

Der Switch ist von Amazon, 10A, der hängt aber wirklich nur beim Schalter und nicht aufn Weg zu den Spots – d.h. die 10A müssten doch absolut ausreichen.

Was muss ich verändern, damit ich das normal zum laufen bekomme?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

 
  • Liked by
Antworten
0 am 4. August 2019

Welchen Switch genau hast du denn?

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 4. August 2019

HENMI Smart Wifi Schalter

https://www.amazon.de/gp/product/B07FPCK5KS

Dacht mir, ich könnte den direkt zwischen dem ein/ausschalter hängen, aber irgendwie will er das nicht.

 

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 5. August 2019

Wie schon gedacht, muss du den Schnurzwischenschalter entweder komplett entfernen oder immer auf an lassen.

Das Teil von Amazon für die Schaltung der Lampe muss du dann zwischen der Stromquelle(Steckdose/Wandauslass) und dem Schnurzwischenschalter klemmen.

  • Liked by
Antworten
Cancel