Eure Erfahrungen mit dem AVM Smarthome?

Veröffentlicht am 24. September 2021 in Keine Kategorie
0 am 3. Dezember 2018

Morgen,

ich habe eine AVM Fritzbox und überlege, mir damit ein (einfaches) Smarthome aufzubauen. AVM bietet ja mittlerweile einige Komponenten dafür an, auch wenn die Auswahl natürlich längst noch nicht so groß ist wie bei den etablierten Smarthome-Systemen von Homematic, Innogy und Co.

Konkret will ich in erster Linie mit dem System meine Heizkörperthermostate steuern. Bei AVM finde ich interessant, dass halt zum einen keine Kosten für die Smarthome-Zentrale anfallen (da Fritzbox bereits vorhanden) und zum anderen keine Grundgebühr anfällt.

Hat hier denn schon jemand Erfahrungen mit dem AVM Smarthome gemacht?

Grüße

Phil

 
  • Liked by
Antworten
0 am 3. Dezember 2018

Wenn Du das System nicht großartig erweitern möchtest, es also primär bei der Heizungssteerung bleibt, kannst Du mE mit AVM nicht viel falsch machen. Soweit ich das von Bekannten gehört habe, läuft es sehr zuverlässig.

Weiterer Vorteil des AVM Smarthome: Du bist nicht auf eine Cloud angewiesen, es läuft alles lokal auf Deiner Fritzbox.

Grüße

Freddy

  • Liked by
Antworten
Cancel