Einkaufsberatung: Beamer oder großer Fernseher?

Veröffentlicht am 15. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 21. Dezember 2018

Hi,

wir sind kürzlich umgezogen und ich plane gerade im Keller ein kleines “Heimkino”. Jetzt überlege ich, ob ich mir einen Beamer anschaffen soll oder stattdessen doch einen guten Beamer. Wenn ich auf meinen Bekanntenkreis blicke habe ich das Gefühl, dass kaum noch Beamer für den Privatbereich gekauft werden, stattdessen scheint der Trend zu großen 4K-Fernsehern zu gehen.

Frage in die Runde: Wie seht Ihr das? Beamer oder TV? Was habt Ihr Euch gekauft – und warum? 

Grüße

Tino

 
  • Liked by
Antworten
0 am 21. Dezember 2018

Hallo Tino,

ich habe mir einen Fernseher gekauft und keinen Beamer. Ich denke, dass die Bildqualität einfach besser ist, insbesondere bei einem 4K Fernseher.

Also ich habe die Entscheidung bis heute nicht bereut und würde jederzeit wieder einen Fernseher anstatt einen Beamer kaufen.

Grüße

Olli

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 22. Dezember 2018

Ganz klar: Hol Dir einen vernünftigen 4K Fernseher und keinen Beamer! Dann hast Du nicht nur eine bessere Bildqualität, sondern auch mehr Möglichkeiten (Smart TV, Mediatheken, Steuerung mit Alexa wenn Du Dir noch eine Harmony Fernbedienung kaufst etc.).

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 22. Dezember 2018

Die Frage ist einfach zu beantworten: Kaufe Dir einen 4K Fernseher und keinen Beamer. Ist wirklich zeitgemäßer und an die Bildqualität von einem guten 4K Fernseher kommt meiner Meinung nach keiner Beamer dran.

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 19. Januar 2019

Ganz klar: Beides.

  • Liked by
Antworten
Cancel