der nächste Neuling

Veröffentlicht am 22. April 2021 in Keine Kategorie
0 am 28. November 2019

ich möchte auch gerne in die künftige Technik einsteigen.

Ausgangslage:

Einfamilienhaus mit

a.) ca. 15 Meter entferntem Gartenhaus und kleiner elektrischer Unterverteilung.

Bislang wurden vom Gartenhaus 4 Lampen im Garten individuell geschaltet, teilweise mit schlechter Funktechnik, teilweise mit Schaltuhren. Häufig war bei heruntergelassenen Rollladen keine Funkverbindung mehr möglich

b.) angebaute Garage mit Unterverteilung und 2 Außenlampen Schaltung via Schaltuhren.

Da die Technik in die Jahre gekommen ist, teilweise nicht befriedigend funktioniert suche ich zunächst nach einer Möglichkeit ca. 6 Leuchten individuell zu schalten, gerne auch aus der Ferne. Das Produkt sollte zukunftsorientiert sein, also ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt beispielhaft weitere Leuchten oder auch die Heizung + Rollladen oder Garagentor steuern können.

Da ich völlig unvorbelastet bin, wäre ich für einen Tipp dankbar, welche Komponenten ich zunächst zur Schaltung meiner Außenleuchten benötige und ob die benötigte Hardware auch durch Innen- und Außenwände, Alu-Rollladen etc.
eine Verbindung mit dem Router ermöglicht oder ggfs. Verstärkungsmaßnahmen sinnvoll/zweckmäßig sind.

Im Regelfall gibt es spezielle Glühbirnen oder Stecker zum Einbau. Gibt es auch “Einbaugeräte” für Schaltschränke o.ä., die direkt in einer Unterverteilung montiert werden können??

Router Speedport W 925 v

 

Danke vorab

 
  • Liked by
Antworten
0 am 28. November 2019

Schau dir mal EnOcean an.

  • Liked by
Antworten
Cancel