Bosch Smart Home Eyes Außenkamera empfehlenswert?

Veröffentlicht am 4. August 2021 in Keine Kategorie
0 am 10. Dezember 2018

Hallo in die Runde,

wir ziehen bald in ein Eigenheim und ich bin gerade dabei mein Smarthome-System zu planen. Für die Überwachung des Außenbereichs habe ich die Überwachungskamera Bosch Smart Home Eyes ins Auge gefasst. Ist diese Kamera aus Eurer Sicht empfehlenswert? Welche Alternativen zur Bosch Kamera sollte ich mir sonst noch anschauen?

Viele Grüße

Alex

Angebot
Bosch Smart Home Eyes Außenkamera (Variante Deutschland, Frankreich und Österreich)*
  • Bosch Smart Home Eyes Außenkamera - für eine zuverlässige Grundstücksüberwachung mit stimmungsvoller Außenbeleuchtung
  • Einfache Anbringung der hochauflösenden Kamera anstelle einer Außenleuchte ohne speziellen Anschluss
  • Dank intelligentem Sensor reagiert die Kamera nicht auf Bewegungen von Bäumen oder Haustieren

Letzte Aktualisierung am 20.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 
  • Liked by
Antworten
0 am 10. Dezember 2018

Hallo Alex,

mit der Bosch Smart Eyes Kamera habe ich leider noch keine Erfahrungen gemacht. Was mögliche Alternativen angeht:

  • Netatmo Presence Überwachungskamera für den Außenbereich (kann Menschen, Tiere und Fahrzeuge voneinander unterscheiden und funktioniert ohne Cloud, stattdessen werden Videos auf dem internen Speicher + Dropbox oder auf einem FTP-Server gespeichert)
  • Ring Video-Türklingel: Ersetzt die klassische Türklingel an der Haustür. Benachrichtgt Dich mit einer Push-Nachricht wenn jemand klingelt, kann gleichzeitig als Überwachungskamera eingesetzt werden – Bewegungsmelder ist integriert)
  • Ring Spotlight Cam: Kabellose Überwachungskamera. Kann als Standalone-Produkt oder als Ergänung zur Ring Video Türklingel eingesetzt werden und ist als kabelbasierte und als kabellose Variante (mit Akku / optional Solarpanel) erhältlich.
  • Netgear Arlo Überwachungssystem: Kabellose Überwachungskameras (mit Akku / optional mit Solarpanel), die verlgeichsweise kompakt sind.

Viele Grüße

Bewohner

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 10. Dezember 2018

Hi,

ich nutze die Ring Video Doorbell und bin damit sehr zufrieden. Werde mir eventuell noch die Ring Spotlight Cam als Ergänzung kaufen, damit ich auch den Garten im Blick behalten kann.Bei Fragen zu Ring melde Dich gerne.

Grüße

Fabian

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 4. Januar 2019

Ich habe bei mir überall instar Kameras und bin damit sehr zufrieden. Die Kameras können Ereignisse per Mail, FTP, Instar-Cloud und aud einer internen SD-Karte (nicht alle Modelle) speichern bzw. melden.

Instar ist im Vergleich recht günstig aber liefert sehr gute Ergebnisse. Die Hardware basiert auf Foscam (praktisch gibt es bei den Cams nur eine Handvoll Chip-Hersteller) und bietet damit eine ziemlich breite Umterstützung für diverse cam-apps (ich nutze z.B. LiveCams pro).

Imstar bietet soviel ich weiß keine Akku betriebenen Kameras, dafür aber eine Reihe von Modellen mit Power-over-Ethernet…

Das Haupt-Problem dieser Kameras ist meiner Meinung nach der fehlende Support für verschlüsselte Verbindungen. Man kann das lösen, indem man nir via VPN auf die Cams im Heimnetzwerk zugreift, oder man ermöglicht den externen Zugang über einen Reverse-Proxy der die Verschlüsselung nach Außen übernimmt (so mache ich das z.B.).

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 4. Januar 2019

Hallo FriFra,

Danke für Deine Antwort und Dir ein frohes neues Jahr!

Die Hardware basiert auf Foscam (praktisch gibt es bei den Cams nur eine Handvoll Chip-Hersteller) und bietet damit eine ziemlich breite Umterstützung für diverse cam-apps (ich nutze z.B. LiveCams pro).

Die Kameras von Froscam weisen laut diesem Bericht hier zahlreiche Sicherheitsmängel auf:

The latest evidence of this comes from Finnish information-security firm F-Secure. Yesterday (June 7), it released a report alleging that Foscam security cameras are full of vulnerabilities that could let them be easily taken over by hackers — and that Foscam doesn’t seem to want to do anything about it.

Die Tatsache, dass eine Überwachungskamera Sicherheitsmängel aufweist, ist natürlich schon bedenklich. Richtig krass finde ich aber, dass Froscam laut dem Artikel die Probleme offenbar nicht beheben wird.

Insofern teile ich was Froscam angeht die Einschätzung des Autoren von dem oben verlinkten Artikel:

We’ve said it before, and we’ll say it again: Don’t buy cheap Chinese-made security cameras, because their security may just be terrible.

Deshalb tendiere ich eher zu einem deutschen Hersteller von Überwachungskameras wie eben Bosch. Sicher: Die Bosch Smart Eyes Kamera kann theoretisch auch Sicherheitsmängel aufweisen, ich denke aber, dass ein Hersteller wie Bosch diese Probleme (wenn sie denn mal auftreten) zeitnah beheben würde. Das ist offenbar bei vielen chinesischen Herstellern nicht der Fall.

Grüße

Alex

  • Liked by
Antworten
Cancel