Apple Watch als Fernbedienung für das Smarthome?

Veröffentlicht am 24. September 2021 in Keine Kategorie
0 am 2. Januar 2019

Hallo zusammen,

ich plane die Anschaffung eines Smarthome und eine Option ist Apple HomeKit – allein schon deshalb, weil wir ausschließlich Apple Smartphones Zuhause einsetzen.

Jetzt überlege ich, mit welcher “Fernbedienung”, bzw. mit welchen Schaltern ich die HomeKit-Geräte in meinem Smarthome am besten steuern kann. Ich möchte mir ungern die Wände mit Schaltern zukleistern (sieht nicht wirklich schön aus finde ich), sondern das ganze von der Steuerung her so minimalistisch wie möglich aufbauen (was auch im Sinne meiner Frau ist 🙂

Deshalb überlege ich, die Geräte überwiegend mit Sprachbefehlen zu steuern. Bedeutet aber auch: In Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer (ggfs. noch in weiteren Räumen) muss ich einen Apple HomePod platzieren. Bei einem Preis von 300 Euro pro Lautsprecher wären das bei drei Räumen 900 Euro, was natürlich etwas heftig ist. Ein Echo Dot Lautsprecher kostet glaube ich nur 40 Euro oder so, das wäre natürlich die deutlich günstigere Alternative, aber leider ist HomeKit ja nicht mit Alexa kompatibel. Die Frage ist also: Wie bekomme ich Siri in alle Räume? 🙂

Im Homeoffice kann ich Siri auf meinem Macbook nutzen, das wäre kein Problem. Im Wohnzimmer liegt meistens ein iPad rum, aber eben auch nicht immer (zum Beispiel wenn meine Frau unterwegs ist und das iPad mit auf die Reise genommen hat).

Die Lösung könnte die Apple Watch sein, die ja ebenfalls Siri an Bord hat. Da ich bislang aber keine Watch besitze habe ich keine Erfahrungen damit, wie gut / zuverlässig Siri auf der Apple Watch funktioniert. Im Alltag wäre es halt mega nervig, wenn man etliche Sprachbefehle mehrmals aufsagen muss, bis Siri reagiert.

Deshalb mal die Frage hier an die Runde: Wer von Euch hat eine Apple Watch und nutzt sie regelmäßig als “Fernbedienung” für das Smarthome? Wie gut funktioniert das? Wie schnell und zuverlässig reagiert die Watch auf Sprachbefehle?

Über kurze Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen. Der Preis der Apple Watch ist ja doch recht hoch, weshalb ich da einen Fehlkauf vermeiden möchte (obwohl ich natürlich die Watch nicht ausschließlich für die Steuerung des Smarthomes nutzen würde).

Viele Grüße

Dahousecat

Apple Watch Series 4 GPS + Cellular, 40mm Aluminiumgehäuse, Silber, mit Sport Loop, Muschel*
  • GPS+ Cellular
  • Über 30 % größeres Display
  • Elektrische und optische Herzsensoren

Letzte Aktualisierung am 20.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 
  • Liked by
Antworten
0 am 2. Januar 2019

Hallo,

ich nutze eine Apple Watch Series 3 und nutze sie gelegentlich für die Steuerung des Smarthome. Mit der Series 3 funktioniert das aber noch nicht ganz so gut, da sie manchmal etwas träge reagiert. Ich würde mir wenn auf jeden Fall die Series 4 kaufen, die einen deutlich besseren Prozessor hat und dementsprechend schneller auf (Siri) Eingaben reagiert.

Grundsätzlich funktioniert die Steuerung des HomeKit Smarthome aber schon relativ gut mit der Apple Watch. Wie gesagt, manchmal dauert es etwas länger bis die Watch reagiert, aber das sollte mit der Series 4 nicht passieren.

Dennoch würde ich mir in dem Raum, in dem Du Dich überwiegend befindest (Wohnzimmer) einen Apple HomePod hinstellen, auch wenn das Ding recht teuer ist. Die Watch musst Du ja auch ab und zu aufladen und der Homepod befindet sich halt immer an der gleichen Stelle und ist dauerhaft eingeschaltet.

Alternativ kannst Du auch mal schauen, ob die HomeKit-Komponenten, die Du einsetzen wirst, nicht auch mit Amazon Alexa, bzw. den Echo Lautsprechern kompatibel sind. Wenn Du zum Beispiel Philips Hue als Lichtsystem einsetzt, kannst Du das System ja sowohl mit Siri / HomeKit, als auch mit Amazon Alexa steuern. Das gilt zum Beispiel auch für die Heizungssteuerung Tado, die ebenfalls sowohl mit Siri als auch mit Alexa kompatibel ist. Dann könntest Du Dir einfach als Ergänung zur Apple Watch einen kleinen Echo Dot ins Wohnzimmer und ggfs. in weitere Räume stellen.

Viele Grüße

Lias

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 30. April 2019

Ich nutze auch eine Apple Watch als “HomeKit-Fernbedienung”. Das funktioniert einwandfrei. Ergänzend verwende ich ab und zu auch die Apple Airpods, um mein Smart Home über Siri zu steuern. Auch das funktioniert reibungslos und ist wirklich praktisch.

  • Liked by
Antworten
Cancel