Alexa Echo Plus und Philips Hue Lampe

Veröffentlicht am 24. September 2021 in Philips Hue
0 am 8. Januar 2019

Hallo in die Runde

Ich habe eine Alexa Echo Plus und mir zwei Philips Hue Lampen gekauft.
Jetzt habe ich das Problem, das ich die Lampen nicht mit der Alexa verbinden kann.

Ich versuche den Skill Pilips Hue zu aktivieren, aber dabei fragt er immer nach der Philips Bridge. Danach versuche ich es über neue Geräte hinzufügen, diesmal eine Lampe und auch da bekomme ich immer die Auswahl, das ich eines der Philips Bridge einschalten soll.

Ich dachte Alexa Echo Plus kann das auch ohne eine externe Bridge oder mache ich da was falsch?

 
  • Liked by
Antworten
0 am 12. Januar 2019

Du kannst die Hue Lampen direkt in der Alexa App als Smart Home Gerät hinzufügen (ohne den Philips Hue Skill zu aktivieren).

  • Liked by
Antworten
Cancel
0 am 12. Januar 2019

Hier noch die Schritt für Schritt Anleitung um Philips Hue Lampen mit dem Echo Plus zu verbinden:

  1. Philips Hue mit dem Amazon Echo Plus verbinden und steuern
  2. Drehen Sie die Philips Hue Lampe in die Fassung ein und starten Sie die Alexa-App auf Ihrem Smartphone.
  3. Wählen Sie oben links im Hauptmenü die Kategorie “Smart Home” aus und tippen Sie dort auf “Gerät hinzufügen”.
  4. Warten Sie einen Moment, bis die Lampe erkannt wurde, und fügen Sie die Lampe anschließend hinzu.
  5. Haben Sie die Lampe zuvor schon einmal eingesetzt, kann es sein, dass Sie die Philips Hue Lampe zurücksetzen müssen.
  6. Sollte die Verbindung immer noch nicht klappen, stellen Sie den Amazon Echo Plus möglichst nah an die Hue Lampe heran.
  7. Abschließend richten Sie die Hue Lampe noch ein. Dazu gehört vor allem ein sinnvoller Name. Im Anschluss können Sie die Philips Hue per Sprachbefehl steuern.

Quelle: https://praxistipps.chip.de/amazon-echo-plus-philips-hue-verbinden-und-steuern_98859

 

  • Liked by
Antworten
Cancel