Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Smarthome Einstieg: Umrüstung Rolladenschalter  (Gelesen 1750 mal)

Herbolany

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo liebe smarthome Gemeinde!
Ich möchte nun endlich auch in die Smarthome-Welt einsteigen. Mein wichtigstes Ziel ist die Umrüstung der Rolladen auf eine zentrale Steuerung. Mein Haus wurde 2003 gebaut und hat noch ganz "normale" Busch-Jäger Rolladenschalter, die nicht zentral gesteuert sind. Jede Rollade hat also z.Z. einen eigenen autarken Rolladenschalter.
Meine Wunschvorstellung ist ein System, bei dem ich alle Rolladen zeitgesteuert, über App, aber auch nach wie per Schalter hoch-/runterfahren kann. Übrigens habe ich insgesamt 14 Rolladen (auf 3 Räume verteilt), sodass die Kosten des Einzelschalters u.U. auch noch bei der Systemauswahl ausschlaggebend sein können.
Natürlich würde ich mit dem Smarthome System am liebsten auch noch Bewegungssensoren, Licht, Kameras,...und und und... verwalten, ABER das wichtigste sind mir erst mal die Rolladen.
Kann mir jemand einen konkreten Tipp geben, mit welchem System ich das umsetzen kann?
Nach erster Lektüre tendiere ich zum Qivicon System mit Homematic Unterputz Rolladenschaltern. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombi?
« Letzte Änderung: 17.11.16 um 20 Uhr von Herbolany »

Smarthomeforum


Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 451
    • Der Blog zur Box
Re: Smarthome Einstieg: Umrüstung Rolladenschalter
« Antwort #1 am: 22.11.16 um 10 Uhr »
Hi,

nein aber ich würde dir zu Z-Wave raten. Mehr Auswahl an Geräten und ne Menge Hersteller.

Gruß Helle

Herbolany

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Smarthome Einstieg: Umrüstung Rolladenschalter
« Antwort #2 am: 4.12.16 um 19 Uhr »
Hallo zusammen,

danke für Eure Tipps.
Mittlerweile habe ich mich für eine Lösung entschieden und diese heute in Betrieb genommen: "Magenta Smarthome" (=Qivicon) mit homematic-Funk-Rollladenaktoren.
Funktioniert genau so, wie ich´s mir erhofft habe. :-)
VG
Christian

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 451
    • Der Blog zur Box
Re: Smarthome Einstieg: Umrüstung Rolladenschalter
« Antwort #3 am: 4.12.16 um 20 Uhr »
Hi,

das klingt super. Viel Spass damit!

Gruß Helle