Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Raspberry Pi als Zentrale???  (Gelesen 904 mal)

Stefan101975

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Raspberry Pi als Zentrale???
« am: 24.07.17 um 13 Uhr »
Hi,
ich habe hier noch einen Raspberry Pi 1 rumliegen. Inwiefern lässt sich dieser als Smart-Home-Zentrale nutzen? Ist dies überhaupt sinnvoll? Wenn ja, wo kann man die entsprechende Software beziehen?

Gruß,

Stefan

Smarthomeforum

Raspberry Pi als Zentrale???
« am: 24.07.17 um 13 Uhr »

Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 453
    • Der Blog zur Box
Re: Raspberry Pi als Zentrale???
« Antwort #1 am: 25.07.17 um 00 Uhr »
Hi,

das geht...OpenHAB, FHEM oder Domoticz.

Gruß Helle

Stefan101975

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Raspberry Pi als Zentrale???
« Antwort #2 am: 26.07.17 um 17 Uhr »
Danke, das hört sich ja schon einmal gut an. Hast du zufällig ein paar Links für mich, woher ich die Software beziehen kann? Ich bin immer ein wenig skeptisch gegenüber unbekannten Seiten.

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 453
    • Der Blog zur Box
Re: Raspberry Pi als Zentrale???
« Antwort #3 am: 26.07.17 um 18 Uhr »
Hi,

wenn dir jemand die Links raussuchen soll...denke ich, wirst du eine Installation von z.b. OpenHab 2 nicht wirklich hinbekommen!

Gruß Helle