Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Haus Smart machen  (Gelesen 581 mal)

Turbo-Bo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Haus Smart machen
« am: 30.01.18 um 13 Uhr »
Hi Leute!

Ich Spiele mit dem Gedanken mir langsam ein Smarthome zuhause aufzubauen.

Wollte damit anfangen, das ich meine Rollos per Handy und Alexa Steuern kann.

Als Rollomotoren hab ich leider schon länger eingebaut Jarolift Funk Rollomotoren!


Jetzt ist die Frage wie ich die mit dem Smarthome verbinden kann!

An denen kann leider nur ein 1/phasentastee angeschlossen werden.

Wär cool wenn mir jemanden helfen kann.

Smarthomeforum

Haus Smart machen
« am: 30.01.18 um 13 Uhr »

Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




CBaumi02

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
    • Sicherheitzuhause24.de
Re: Haus Smart machen
« Antwort #1 am: 8.02.18 um 11 Uhr »
Grüß dich,

ich gehe mal davon aus, das dein Rollladenmotor nicht nur per Funk sondern auch per direkten Anschluss von einem Schalter betätigt werden kann oder?
Sollte das sein (was ja eigentlich auch so sein muss) könntest du z.B. statt den direkten Schalten, einen HomeMatic Funk-Rollladenaktor 1-fach HM-LC-BI1-FM mit dem Rollladenmotor verbinden und diese dann über die passenende Zentrale per Alexa und Handy steuern oder halt auch Öffnungs- und Schließzeiten einstellen.
Eine weitere Variante wäre noch ein Homematic IP Rollladenaktor für Markenschalter HmIP-BROLL

Gruß
Chris

derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 453
    • Der Blog zur Box
Re: Haus Smart machen
« Antwort #2 am: 8.02.18 um 14 Uhr »