Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

+++ Rabatt auf Philips Hue, Amazon Echo und Co.:
Smart Home Deals in der Übersicht +++

Autor Thema: Garagentorantrieb Einhell TAF 200 smartphonefähig machen?  (Gelesen 1008 mal)

Turbo2310

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo,
ich habe seit über 25 Jahre im Einsatz für mein Garagentor einen Einhell TAF 200 Garagentorantrieb.
Leider wurde die Reichweite mit den Jahren mit der Fernbedienung immer geringer sodass ich nun immer erst in die Garge gehen muss um sie noch per Fernsteuerung auf zu bekommen - für eine FERNBEDIENUNG sicher keine befriedigende Lösung.
Nun habe ich gelesen dass man Garagentorantriebe sogar smartphone fähig machen kann.
Hat jemand eine Ahnung ob das mit dem Einhell TAF 200 Anlage auch iphone 6S oder ähnliches auf IOS Basis möglich ist?
Oder wenn nicht wie kann ich meine Reichweite wieder erweitern? Austausch Sender oder Empfänger?
Oder welches System würdet Ihr bei Neuanschaffung empfehlen?
Danke für Eure Rückmeldung.
LG WG

Smarthomeforum


Philips Hue, Amazon Echo und Co. günstiger kaufen? Hier geht es zum
➡️ Smart Home Sale ⬅️




derHelle

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 453
    • Der Blog zur Box
Re: Garagentorantrieb Einhell TAF 200 smartphonefähig machen?
« Antwort #1 am: 12.06.17 um 17 Uhr »
Hi,

also wenn du nur deine Garage SmartHome-Fähig machen willst, wird das ganze zu teuer.....
Schau doch erstmal ob du einen Sendeeinheit bekommst.

Gruß Helle

dasFrank

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Garagentorantrieb Einhell TAF 200 smartphonefähig machen?
« Antwort #2 am: 18.06.17 um 18 Uhr »
Hi,
kommt jetzt natürlich drauf an wie man teuer definiert.
Hast du dir mal Gogogate angeschaut (gogogate.com) angeschaut?
Ist für deutlich unter 200 Euro zu haben und funktioniert bei mir seit über nem Jahr ohne Probleme.
Dabei sollte die Lösung mit eigentlich jedem Tor funktionieren da gogogate nur nen Taster simuliert > hast du also nen Taster sollte auch Gogogate funktionieren :-)

LG


MarkoEiffel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Zitat
also wenn du nur deine Garage SmartHome-Fähig machen willst, wird das ganze zu teuer.....
Schau doch erstmal ob du einen Sendeeinheit bekommst.

Sehe ich genau so. Wir haben unser Garagentor auch elektrisch ausgestattet und uns dabei an den Infos von der Seite https://elektrisches-garagentor.com/ gehalten. Eine relativ kleine Seite, aber ich als Laie habe dort zumindest etwas an Informationen gefunden, die mir geholfen haben (und auch Zeit und Nerven gespart haben ;) )

RalfMayer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Hallo,

vielleicht ist ja auch einfach nur die Batterie der Fernbedienung leer. Daran hast du bestimmt schon selber gedacht, aber wer weiß, manchmal denkt man einfach nicht an solche banalen Dinge  :)

Gruß,
Ralf