RE: Smarte Fußbodenheizung

Threads Index Foren Smarte Fußbodenheizung RE: Smarte Fußbodenheizung

#26786
achim
Teilnehmer

Versuche die Wärmeerzeugung und Verteilung von einander zu trennen. Buderus erzeugt die Wärme. Wenn die entsprechende Vorlauftemperatur erreicht ist, schaltet er ab. Mit der Fussbodenheizung und den Thermostaten regelst du die Temp in den einzelnen Zimmern. Du musst deshalb keine Budeus App nehmen. Schau dich auf dem Markt um. Welcher anbieter hat das grösste Angebot an verschiedenen Produkten und kann universel eingesetzt werden.

Leider bieten verschiedene Hersteller Produkte an die zu ihren Heizungen passen, aber zu nichts anderen. In einem Haus (Wohnung) sollen verschiedne Sachen bedient werden können, meistens Heizung, Beleuchtung und Rolladen. Am besten ist ein System was alles dazu kann.

Bei Homematic IP bist du eigentlich schon richtig. Es kann die genannten Sachen und ist offen für anderes. Es lässt sich per Smart bedienen und natürlich vor Ort. Du kannst klein anfangen und erweitern.

achim