RE: Smart Home HUB-Open Source

Threads Index Foren Smart Home HUB-Open Source RE: Smart Home HUB-Open Source

#26605
Thuata
Teilnehmer

Interesse immer aber wenn wir mal ehrlich sind: Gibt da schon verschiedenste Varianten (fhem, iobroker, Home Assistant) als OpenSource als auch Versionen wie Homee oder Homey.

Bis jetzt hab ich persönlich die “Eierlegende Wollmilchsau” die wirklich alles unterstützt was ich möchte nicht gefunden. Was für mich darauf schließen lässt, dass es entweder technisch nicht (oder nur unter erschwerten Bedingungen) möglich ist oder aber das ganz große Interesse dafür bei verschiedenen Geräten/Herstellern nicht besteht um den Aufwand zu rechtfertig.

Warum die Meinung, dass das bei diesem Projekt anders wäre?