RE: Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere?

Threads Index Foren Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere? RE: Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere?

#26535
z-smoker
Teilnehmer

Fußbodenheizung:
Homematic mit der CCU2 oder 3 oder über Raspberry
(hab ich auch, nur für Thermostate -> Latenz ist 2 Sek und bei Heizung eh wurst)

Rolladen + Raffstores:
Rademacher DuoFern (mit Homepilot)

… oder Bosch für fast alles (auch sehr gute Wahl)

… oder vieles „wired“ mit KNX oder Homematic (zumindest für Rollo und Stores) und den Rest dann später „wireless”

… und dann alles über Homebridge oder ioBroker bringen (laufen auf einem Raspberry) um das ganze dann elegant über Homekit/Siri (und/oder Alexa) zu steuern (auf allen Apple Devices auch Macs). Ist dann zwar doch über eine Cloud, aber zumindest eine der sichersten Cloud’s!
Zumindest funktioniert so auch der externe Zugriff von unterwegs excellent.