RE: Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere?

Threads Index Foren Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere? RE: Neubau mit Raffstores – homaticIP, Bosch, Merten oder etwas andere?

#26541
z-smoker
Teilnehmer

Wenn du HomematicIP meist dann schon. Ich rede aber von Homematic (ursprüngliches System). Damit kann man dann sowohl Homematic als auch HomematicIP Devices betreiben. Man brauch halt nur eine CCU2 oder 3 oder RPI – wie schon geschrieben. Dann werden alle Daten intern abgelegt – nix geht raus. ABER: externer Zugriff geht dann nur mit Extrakosten.

Deshalb betreibe ich es (eingebunden) über Homebridge. Da klappt es dann über die sichere iCloud von Apple mit dem externen Zugriff auf alle eingebundenen HM-Geräte.