Antwort auf: Philips Hue oder Ikea Tradfri?

Threads Index Foren Smart Home Beleuchtung Philips Hue oder Ikea Tradfri? Antwort auf: Philips Hue oder Ikea Tradfri?

#621
66er_
Gast

… Z.B. dass man die Ikea Lampen erst über ein Ikea Gateway updaten muss, dass die dann nicht ordentlich von der Hue Bridge erkannt werden,

Das war anfangs so, aber meine letzen Lampen habe ich gekauft, eingebaut und funktioniert. 😉 (Hintergrund der früher nötigen Updates war, dass Tradfri erst ab einem bestimmten Firmwarestand mit HUE kompatibel wurde)

Natürlich kann die Situation nötiger Updates im Zuge der Weiterentwicklungen jederzeit wieder auftreten, aber so teuer ist ein Tradfri-Gateway ja auch nicht.

die Fernbedienungen und Dimmer von Ikea sollen nur halblebig funktionieren usw.

Offiziell werden die auch nicht unterstützt! Aber es geht grundsätzlich.
Da meine Lichter weitestgehend automatisch zeit- und ereignisgesteuert geschaltet werden, brauche ich die FB auch nicht wirklich. 😀

Lichtschalter brauchen wir fast nur noch zum ab und an nötigen Reset. Den Rest erledigt meine Homematic.

LG
Stefan