Antwort auf: Smart Home nachrüsten

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Smart Home nachrüsten Antwort auf: Smart Home nachrüsten

#390
jank
Gast

Es gibt zahllose Möglichkeiten dies per Funk zu realisieren.
Als Firma versuchen wir immer auf offene System mit vielen Herstellern zu gehen.

Wenn die Rollläden schon elektrisch sind und später vielleicht KNX dazu kommen soll,
würde ich Loxone empfehlen.
Man bräuchte als erstes einen Mini-Server mit einer Funk-Extension.
Die jetzigen Schalter werden durch Loxone Nano I/O Air mit Touch-Tastvorsatz ersetzt.
Diese haben zwei Kontakte (Lampe 1/2 oder Rollladen hoch/runter).
Somit ist schon alles vernetzt, kann mit Logiken oder Zeitprogrammen gesteuert werden
und kann per Handy, Tablet oder PC bedient werden.
Um einzelne Steckdosen schaltbar zu machen, gibt es von Loxone Zwischenstecker mit Funkmodul.

Wenn der Maler das nächste Mal kommt, können zusätzliche KNX-Leitungen für Raumcontroller
oder Ähnliches verlegt werden.

Ich hoffe, das hilft etwas weiter.

Marko Jank
http://www.jank-elektro.de