Antwort auf: Smart Home: Hilfe bei der Technologiewahl…?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Smart Home: Hilfe bei der Technologiewahl…? Antwort auf: Smart Home: Hilfe bei der Technologiewahl…?

#2652
Mycraft
Teilnehmer

Beim KNX sind es scheinbar Erfahrungswerte bezüglich Funktionalität und Gebäudegrösse… Viel genauer kann ich das nicht beurteilen, da ich selbst keine Erfahrung habe.

Erfahrungswerte helfen nicht wirklich weiter. Jedes Haus ist eine Einzelanfertigung und jeder Bauherr hat andere Wünsche und Bedürfnisse somit wird auch jedes Haus individuell mit den passenden Geräten ausgestattet. Je nach Funktionsumfang kann es viel oder wenig kosten. KNX ist hier keine Ausnahme.

Man muss einen Raumplan(Das empfiehlt sich immer unabhängig vom eingesetztem System) mit den gewünschten Funktionen erstellen und erst dann kann man abschätzen wieviel das Ganze kosten wird.

Und aus deinen Ausführungen kann ich rauslesen, dass du etwa 50 Kanäle brauchst, welche du steuern und überwachen willst. Keine 50 Schalter. Das sind komplett verschiedene Dinge.