Antwort auf: Kaufberatung – Auswahl

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Kaufberatung – Auswahl Antwort auf: Kaufberatung – Auswahl

#2633
z-smoker
Teilnehmer

Mit dem Standard-Cloud-Adapter unter ioBroker geht es kostenfrei (habe ich auch so laufen). Es gibt da ja einige kombinierte Systeme wie hom.ee, Homey, Mediola (direkt mit Homematic) usw. die aber wieder andere Einschränkungen haben.

Mein Ziel war es, mit möglichst wenig Komponenten (also Gateways oder Bridges) auszukommen. Ich habe nur einen Pi4 laufen mit Funkmodul und daran einen ZigBee-Stick. Darauf läuft piVCCU (für Homematic), homebridge (für Apple homekit) und iobroker als lokales Verbindungssystem (zu Apple und Alexa und für ZigBee) und pi-Hole (Blocker und DHCP-Server). Und wenn man es braucht, geht der Pi4 auch als BT-Sender. Man kann auch noch einen Z-Wave-Stick dranhängen, wenn man will. Damit ist man aber wirklich komplett offen für jede Richtung und es ist sogar günstiger als jede Kombilösung – ohne jegliche Einschränkungen. Und da ist es egal ob man ioBroker, OpenHAB oder HomeAssistant nimmt. Und WLAN/LAN hat man ja sowieso zu Hause laufen 😉