Antwort auf: Smarthome Neuling braucht ein Ansatz

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Smarthome Neuling braucht ein Ansatz Antwort auf: Smarthome Neuling braucht ein Ansatz

#2586
Mycraft
Teilnehmer

Nein in Dortmund kann ich dir Niemand empfehlen.

Alles von Homematic und Lichter über Hue ist schonmal nicht schlecht und mehr oder weniger in die richtige Richtung gedacht.

Man sollte immer versuchen die Grundfunktionalität als Backbone mit einem System aufzubauen mit möglichst wenigen SPOF (Single Point of Failure). Wenn möglich immer dabei auf Kabel statt Funk setzen.

Warum willst du unbedingt kabellose Kameras? Das ist eigentlich der größte Blödsinn den es gibt. Es ist eher Bauernfängerei, denn Niemand der sich im Bereich Videoüberwachung auskennt würde kabellose Kameras empfehlen.

Einfach ein CAT-Cabel hingeworfen und schon hast du ein stabiles und hochaufgelöstes Bild und das dauerhaft zu jeder Zeit. Bei einer kabellosen Kamera muss du eh Strom hinlegen. Kameras mit Akkus oder Batterien sind etwas für die Kinder zum rumspielen nicht mehr und nicht weniger.