Antwort auf: Der neue und seine Smarthome Vorstellungen đŸ„Ž

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Der neue und seine Smarthome Vorstellungen đŸ„Ž Antwort auf: Der neue und seine Smarthome Vorstellungen đŸ„Ž

#1965
alter-Meckersack
Teilnehmer

ja sich .. oder beim Kronleuchter Anteil der “Birnen” auf 2 Schalter geteilt
Ja das meinte ich auch. Geht im KNX alles mit einer Taste.

interessant .. wie geht das ? eine taste ? 2x drĂŒcken ?

Katzen sind heutzutage kein Problem. Kleintiere können von den GerÀten erkannt werden und haben dann kein Einfluss auf den Betrieb.

da hĂ€tte ich gerne einen Link zu .. ich habe ca. 10 verschiedene Bewegungsmelder getestet , die angeblich sogar eine Tierfunktion hatten … alles gelogen

PrÀsenzmelder

alter Wein in neuen SchlĂ€uchen …

Diese kann man manuell ausfĂŒhren sprich per Taster so wie du wĂŒnschst

also doch Taster oder Schalter … sage ich doch .. geht nicht ohne

Mit dem alten Schalter ist kaum etwas möglich(soll es den intuitiv bleiben), er kann halt eben nur zwei ZustÀnde, das ist einfach zu wenig.

reicht doch vollkommen … 2 ZustzĂ€nde …

ich will doch keine MenĂŒ-FĂŒhruing um Licht einzuschalten … dafĂŒr gibt es ja 4 StĂŒck nebeneinander … jeder hat sein Funktion

Dann muss du dich in Richtung Z-Wave umschauen. Ist vom Konzept Àhnlich nur eben per Funk.

ja .. Funk … aber auch irgendwie wieder doof, W-Lan mir 3 Access Points hat man(n) eh im Haus …