Antwort auf: Haussanierung: Welches Smart Home System?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Haussanierung: Welches Smart Home System? Antwort auf: Haussanierung: Welches Smart Home System?

#1959
ThomasDietz
Teilnehmer

Erst mal danke für eure Antworten:

Vielleicht kannst Du noch kurz schreiben, welches Budget Du für das Smart Home eingeplant hast?

Hier habe ich absichtlich nichts dazu geschrieben, da ich es nicht weiß. Ich würde mich über die einzelnen Systeme informieren und entscheiden, was für mich in Frage kommen würde. Dann würde ich mir was zusammenstellen und kalkulieren, ob ich den Posten unterbringe oder nicht.

für mich muss sei System vor allem Hersteller-Übergreifend und Kabellos sein, es muss den Komfort erhöhen ohne auf vorhandenes zu verzichten … und ohne Batterien arbeiten = überall mit 230V

Genau so etwas der Art suche ich auch! Was ich auf jeden Fall doof finde, dass es im Moment sooo viele verschiedenen Systeme gibt und ich hier absolut Gefahr laufe, dass in 5 oder 10 Jahren (was ja leider viel zu schnell umgeht) dann keine Komponente mehr verfügbar sind, falls was kaputt geht oder falls ich erweitern möchte.

Ich war geschäftlich schon in Dubai im Hotel, da wird das ganze Zimmer ENTWEDER über konventionelle Schalter gesteuert, ODER über das im Flur sich befindliche Tablet(Ähnliche Gerät). Leider konnte ich nirgendwo Hinweise auf den Hersteller bzw. auf das System finden.

Gerne dürfen es auch Touch Schalter sein, aber ich möchte halt noch “irgendwas” in der Wand haben zum bedienen, falls gerade kein handy zur Hand.

Wie machen das denn die Profi Firmen? Weile Systeme verbauen die denn? Ich habe mal mit einem Bauleiter geredet, der meinte, hier wird das Gira Homeserver verwendet, welcher ja aber wieder auf KNX Basis ist.

Ich habe halt angst, dass von KNX so langsam das Ende erreicht ist, denn zu meiner Lehrzeit war das schon gut im Markt etabliert und verändert hat sich nicht viel, meines Wissens beträgt die Bus Geschwindigkeit 9600 Baud, was mit den alten RS232 Schnittstellen an alten PC´s vergleichbar ist.