Antwort auf: Haussanierung: Welches Smart Home System?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Haussanierung: Welches Smart Home System? Antwort auf: Haussanierung: Welches Smart Home System?

#1957
alter-Meckersack
Teilnehmer

Ich möchte, dass das System zukunftssicher ist.

ich Beschäftigen mich alle paar Jahre mal wieder mit Smart-Home-Visionen und werde es auch dieses Jahr wieder aufgeben.

alles was ich über Smart-Home Technik gelernt habe ist das “Zukunftssicher” heißt, dass es leicht raus zu sein sein muss …

denn die Zeiten, dass man mit dem Lichtschalter eine Birne ein und ausschaltet sind vorbei

das sehe ich ganz und gar nicht so … ohne Schalter an der Wand kann ICH mir ein System nicht vorstellen. ICH will nicht von einem Smartphone abhängig sein … ich möchte auch noch mit 95 Jahre Licht anschalten können … und 2 Jährige Kinder sollten das auch können … das System muss auch ganz ohne Wartung oder Updates funktionieren können

wenn du jedes Kabel herausreißen kannst, dann legen viele, viel, viel große Leerrohre.

und denke daran, es kommen immer noch “irgendwo” 20 Steckdosen dazu …

für mich muss sei System vor allem Hersteller-Übergreifend und Kabellos sein, es muss den Komfort erhöhen ohne auf vorhandenes zu verzichten … und ohne Batterien arbeiten = überall mit 230V

… ich habe da nix gefunden … alle 5 Jahre wieder …

viel Spaß bei der suche und berichte uns