Antwort auf: Eine App für alles?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Eine App für alles? Antwort auf: Eine App für alles?

#1871
alter-Meckersack
Teilnehmer

4. Alexa ist sicher nicht der Nabel der Welt. Wenn man aber Sprachsteuerung nutzen möchte …  landet man bei Alexa, oder einem der anderen beiden Sprachassistenten. Die Probleme sind da ja identisch und nicht Alexa spezifisch.

ich denke das sind 2 getrennte Probleme … Sprachsteuerung ist das eine …

der Funktionsumfang kommt aber für mich VOR der Sprachsteuerung

ich kann bei Alexa mit einem Befehl nicht eine Lampe einschalten und eine andere ausschalten …. (oder ich habe es nicht geschafft) und genau das macht den Komfort-Gewinn erst aus. wenn ich von “Licht zum Essen” auf “Licht zum fernsehen” umschalten möchte. wenn ich dann immer noch 2-3-4 Befehle oder Tastenkombinationen brauche, ist das alles kein Gewinn.