Antwort auf: Smart Home Zukunft: Wohin geht die Reise?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Smart Home Zukunft: Wohin geht die Reise? Antwort auf: Smart Home Zukunft: Wohin geht die Reise?

#1790
dahousecat
Teilnehmer

Ich habe schon mitbekommen, dass hier im Forum kaum etwas über die schon vorhandenen und seit Jahrzehnten eingesetzten Möglichkeiten in der Gebäudesystemtechnik bekannt ist.

Naja, das dürfte ein typischer Grund sein, warum man sich in einem Forum anmeldet, oder? Weil man sich mit anderen austauschen und neue Dinge dazulernen möchte. Zumindest geht mir das so.

Danke auf jeden Fall für Deine Aufzählung! Welche der Sensoren kannst Du empfehlen? Wenn man dazu googelt findet man kaum etwas.

Beispiel Smarttress: Ist das die Matratze, die hier als mutmaßlicher Fake beschrieben wird?

Am ehesten habe ich noch etwas zu Airlert gefunden, das scheint aber eher in Krankenhäusern als im klassischen Smart Home eingesetzt zu werden. Also ich finde die Idee auf jeden Fall sehr cool, aber ein Produkt, das man unkompliziert in Betrieb und mit anderen Geräten vernetzen kann, habe ich auf die Schnelle noch nicht gefunden. Deshalb die (wirklich ernst gemeinte) Frage, welchen Sensor Du empfehlen kannst…

Mir ging es jetzt bei dem Thread allerdings weniger darum, was *irgendwie* „seit Jahrezenten“ (zum Beispiel in Krankenhäusern) möglich ist, sondern wie das Smart Home künftig im Massenmarkt aussehen wird.