Antwort auf: Hat KNX noch eine Zukunft?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Hat KNX noch eine Zukunft? Antwort auf: Hat KNX noch eine Zukunft?

#1591
Noge2018
Teilnehmer

Ich bezweifle, dass ich eine KNX Installation alleine (ohne Fachfirma) durchführen kann. Smarthome habe ich allerdings mit über 70 Geräten selber installiert und eingerichtet. Weiterhin sind schon Spezialkenntnis erforderlich um Bindings, IFTTT , IP oder haufenweise Gateways anzuschließen. Es sind zwar auch in der SmartHome Community Bastler unterwegs, aber ich würde diese auf unter 2 % schätzen.

Wenn du dich aber so gut auskennst, was würde denn – nur von den Personalkosten – eine KNX Installation für ein normales 1 Einfamilienangebot mit ungefähr 130 qm heute kosten. Vor 5 Jahren hatte ich dieses mal angefragt. Je nach Ausbaustufe lagen die Angebote für diesen Teil bei 5 bis 10000 Euro.