Antwort auf: Hat KNX noch eine Zukunft?

Threads Index Foren Smart Home Smart Home allgemein Hat KNX noch eine Zukunft? Antwort auf: Hat KNX noch eine Zukunft?

#1568
Mycraft
Teilnehmer

Ich muss euch leider enttäuschen KNX ist nicht auf dem Entwicklungsstand der 90iger stehengeblieben. Es wird ständig weiterentwickelt, da praktisch jeder Hersteller an Bord ist und wenn es sich nur um 1-2 Geräte handelt. Täglich kommen neue KNX-Fähige Geräte und Bausteine auf den Markt. Und die Mär von teuer ist ein Überbleibsel aus grauer Vorzeit. Vergleicht man Äpfel mit Äpfel merkt man ganz schnell, dass KNX sich zwar im oberen Bereich aufhält, aber runtergebrochen auf die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten, nicht wirklich teuerer wird.

An der Zukunftssicherheit hat sich nichts geändert und auch Alexa, Google, Apple und Co wurden schon kurz nach der Markteinführung durch mehrere Hersteller und auch Bastler in die KNX-Welt eingeführt.

Soll heißen mit wenigen Handgriffen lässt sich ein modernes(oder auch ein betuchtes) KNX Haus z.B. mit Alexa etc. ausstatten und steuern. Man bekommt halt einfach so mehr Funktionen und muss nicht auch noch kompatible Geräte dazukaufen, wie es sonst der Fall ist.